ABENDROT-Gottesdienste in St. Lukas

14.01.2009

Jeden dritten Mittwoch im Monat feiern wir Gottesdienst … eine halbe Stunde Auszeit vom Alltag. Bei Gebeten, Liedern, Texten, Meditation usw. kann man dann mitten in der Woche mal abschalten, zur Ruhe kommen, den Alltagsstress für kurze Zeit hinter sich lassen.Mit dieser Form des Gottesdienstes soll der Geist des Weltjugendtages 2005 weitergelebt werden. Er wird von Freiwilligen aus den Gemeinden zu den unterschiedlichsten Themen gestaltet.Info: Pfarrbüro, montags und donnerstags 8.30 - 12.00 Uhr, Tel.: 43 707 31, E-Mail: pfarramt-st.lukas@t-online.deInternet: www.sanktlukas-kirche.de

Zurück