Beitrag zu einer Willkommenskultur

20.05.2015

Die neue Film-Arbeitshilfe „Flucht, Migration und Asyl im Film“ der Medienzentrale des Erzbistums Köln bietet didaktische Tipps und Informationen zu ausgewählten Filmen sowie darüber hinaus theoretische Anregungen aus Politik-, Sozial-, Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie für die vertiefte Beschäftigung mit dem Thema.

Für den Einsatz in Schule, Kinder- und Jugendarbeit, Seelsorge und Erwachsenenbildung werden herausragende Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilme vorgestellt und didaktisch aufbereitet, die für die Situation von Flüchtlingen sensibilisieren, Hintergründe von Flucht und Migration vor Augen führen und Möglichkeiten der Hilfe aufzeigen. Ziel ist die Förderung einer respektvollen und sachgerechten Diskussion des aktuellen, vielschichtigen und umstrittenen Themas.
Im Rahmen der Flüchtlingshilfe des Erzbistums Köln „Aktion Neue Nachbarn“ soll die Arbeitshilfe einen Beitrag zu einer Willkommenskultur für Flüchtlinge leisten.
Alle im Text vorgestellten Filme sind mit der Lizenz zur nichtgewerblichen öffentlichen Vorführung ausgestattet und können in der Medienzentrale des Erzbistums Köln entliehen werden.

Die Arbeitshilfe steht im Internet zum kostenlosen Download unter www.medienzentrale-koeln.de zur Verfügung und wird bald als Heft verfügbar sein. Rückfragen beantwortet Matthias Ganter unter matthias.ganter@erzbistum-koeln.de oder Telefon 0221 1641 3324.

Zurück