Benefiz-Veranstaltung von Purple Schulz in Düsseldorfer Altstadt

02.08.2017

Teil des Erlöses geht an Caritas-Angebote für Menschen mit Demenz

Purple Schulz hat sein stürmisches Leben zwischen zwei Buchdeckel gepackt. „Sehnsucht bleibt“ heißt die Autobiografie, die der Sänger als musikalische Lesung vorstellt. Er liest, erzählt, singt, spielt und nimmt seine Zuhörer am Donnerstag, den 21. September ab 17 Uhr im Lambertussaal (Stiftsplatz 3, 40213 Düsseldorf-Altstadt) mit auf eine literarische Reise durch die Sehnsüchte des Lebens. Ab sofort ist der Kartenvorverkauf eröffnet.

„Sehnsucht bleibt“ ist eine ganz persönliche Reise durch vier Jahrzehnte künstlerischen Schaffens und durch ein halbes Leben deutsch-deutscher Geschichte. Der Kölner Songschreiber Purple Schulz (Sehnsucht, Verliebte Jungs u.v.a.) beschreibt in seinem Buchdebüt auf unterhaltsame, aber auch anrührende Weise seine Suche nach Wärme, Harmonie, Nähe und Solidarität und erzählt erstmals die teilweise erstaunlichen Geschichten hinter den Songs.

Musikalische Lesung Purple Schulz
Donnerstag, 21. September
Beginn 17 Uhr
Einlass: 16.30 Uhr
Lambertussaal, Stiftsplatz 3, 40213 Düsseldorf-Altstadt
Karten kosten 18 Euro
(jeweils 3 Euro für Caritas-Angebote für Menschen mit Demenz)

Der Kartenvorverkauf ab sofort an folgenden Stellen eröffnet:
•    Caritasverband Düsseldorf, Soziales Zentrum, Leopoldstr. 30, 40211 Düsseldorf
•    Caritas-Kaufhaus Wertvoll, Völklinger Str. 24-36, 40219 Düsseldorf (www.caritas-kaufhaus-wertvoll.de)

Zurück