Besinnungstage der Kfd in Kloster Helfta für Frauen

09.02.2015

Voller Erwartung blicken nicht nur Mechthild von Hackeborn, Mechthild von Magdeburg und Gertrud von Helfta nach Düsseldorf, auf eine Begegnung mit Ihnen in KLoster Helfta warten auch mit großer Vorfreude Frauen des kfd-Stadtdekanates Düsseldorf. Vom 30. April bis 03. Mai 2015 wollen sie mit Unterstützung von Frau Cilly Höfig-Küpper diese drei großen Mystikerinnen, auf die das Kloster sich gründet, kennenlernen.

Den Cistercienserinnen begegnen, an Gebets- und Gottesdiensten im Kloster teilnehmen, aber auch die Umgebung erkunden.

Weitere Höhepunkte sind das lebendige Labyrinth, das die kfd 2004 zum Zeichen der Verbundenheit mit dem Kloster und der Arbeit der Schwestern dort errichtet hat und regelmäßig pflegt, aber auch Stadtbesichtigungen in Magdeburg und der Lutherstadt Eisleben. Noch sind Plätze frei!

Infos gibt es per Mail unter: kfd-stadtdekanat-d.dorf@gmx.de oder telefonisch unter: 0157 / 73 20 19 70

Zurück