Die Franziskaner und ihr Kloster

04.02.2020

Düsseldorf. Was genau ist ein Kloster? Was ist das Besondere am Franziskaner-Orden und warum ist Antonius von Padua so bedeutend und heute noch bekannt? Antworten auf solche und ähnliche Fragen bietet die Themenführung „Die Franziskaner und ihr Kloster am Dienstag, 11. Februar, um 18 Uhr im Maxhaus, Schulstraße 11.

Die Führung thematisiert somit die spezifische Vergangenheit des Maxhauses: Es befindet sich im Gemäuer eines ehemaligen Franziskanerklosters. Die ersten Franziskaner ließen sich in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts an diesem Ort nieder. Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro (ermäßigt ein Euro) für maximal 15 Teilnehmer.

Treffpunkt für die Führung ist im Maxhaus-Foyer. Informationen und Kartenreservierungen unter eintrittskarten@maxhaus.de oder unter Telefon 0211/90 10 250. Für Gruppen besteht die Möglichkeit, eine individuelle Führung zu vereinbaren. Weitere Informationen unter fuehrungen@maxhaus.de.

 

Zurück