Fastenzeit: Exerzitien im Alltag

16.01.2018

tl_files/kathddorf/dokumente/Exerzitien.jpgDie Fastenzeit bewusster erleben, Kraft schöpfen und neuen Geschmack am Leben mit Gott finden - das können Interessierte bei einem Angebot des Dominikanerinnenklosters St. Katharina von Siena. Unter dem Thema „Zur Hoffnung bestimmt“ finden vom 20. Februar bis 20. März Exerzitien im Alltag statt.

Dazu gehören eine tägliche persönliche Gebets- und Meditationszeit, die individuell in den Alltag integriert werden kann, ein persönlicher Tagesrückblick, fünf Gruppenabende sowie ein wöchentliches Einzelgespräch.

Weitere Einzelheiten gibt es bei einem Informationsabend am Dienstag, 30. Januar, um 19.30 Uhr im Dominikanerinnenkloster St. Katharina von Siena, Rahmer Straße 50. Anmeldung für den Informationsabend unter Telefon 0203/742766 oder per E-Mail: info@dominikanerinnen-angermund.de

Zurück