Gebetstag zu Ehren Mariens

27.08.2013

tl_files/kathddorf/news_bilder/MarienBanner.jpg

Am Samstag, 07. September 2013, wird in der Mitsubishi Electric Halle (ehemalige Philippshalle) ab 8:30 Uhr der Gebetstag zu Ehren Mariens, der Mutter aller Völker, stattfinden. Veranstalter ist die Förderstiftung Familie Mariens. Der Erzbischof von Köln S.E. Joachim Kardinal Meisner, wird auch in diesem Jahr als Hauptzelebrant und Prediger an der Veranstaltung teilnehmen. Ebenso hat S. E. Jozef M. Punt, der Bischof von Amsterdam-Haarlem, sein Kommen zugesagt.

Programm:
8.30 Uhr Eucharistische Anbetung
9.30 Uhr Beispiele und Zeugnisse über die Gnadenerweise der Mutter aller Völker
10.30 Uhr Vortrag mit Lichtbildern von P. Paul Maria Sigl zum Thema „Maria, die Mutter aller Völker - Leitstern der Neuevangelisierung“
12.00 Uhr Mittagspause
13.30 Uhr Eucharistische Anbetung
14.00 Uhr Zweiter Teil des Vortrags
15.00 Uhr Heilige Stunde: Rosenkranz der Göttlichen Barmherzigkeit mit Lichtbildern und Worten aus den Botschaften Jesu an die hl. Faustyna Kowalska
16.00 Uhr Hl. Messopfer Hauptzelebrant und Prediger: S. E. Joachim Kardinal Meisner, Erzbischof von Köln

Zum Abschluss: Weihe an das Makellose Herz Mariens
Tagsüber Gelegenheit zur hl. Beichte bis 15.30 Uhr,
alle Priester sind herzlich eingeladen bei der hl. Messe zu konzelebrieren.

www.gebetstag2013.de

Kontaktadresse: Förderstiftung Familie Mariens
Postfach 10 05 24 / D-41405 NEUSS
Tel. 0049-(0)2131-40 51 58 31
Fax 0049-(0)2131-40 51 58 39
E-Mail: gebetstag@familiemariens.org

Zurück