1476. „mittwochgespräch“: Nächstenliebe als moralisches Problem

26.01.2009

Der renommierte Sozialphilosoph Professor Dr. Detlef Horster ( Hannover ) beschäftigt sich seit Jahren mit Fragen der Ethik und Moral. Die These eines angeblichen Werteverfalls in der heutigen Zeit teilt er nicht. Er ist davon überzeugt, dass es in unserer Gesellschaft durchaus ein Bedürfnis nach universellen Werten wie Nächstenliebe gibt und diese christlichen Ursprungs sind.Info: kontakt@maxhaus.de

Zurück