Inge Kloepfer in Düsseldorf: „Aufstand der Unterschicht“

09.02.2009

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Palais Wittgenstein, Bilker Straße 7-9. Der Eintritt beträgt 4,00 Euro.Aus den Thesen von Inge Kloepfer:Deutschland hat eine neue Unterschicht – und die wird stetig größer.20 Prozent der heutigen Kinder werden chancenlos bleiben und keine Zukunft haben. Noch ist es ruhig. Doch das muss nicht so bleiben.Inge Kloepfer erzählt die Geschichte des Jungen Jascha und analysiert sie im Hinblick auf die viele Millionen, die sein Schicksal teilen. Sie stellt dar, wie ein junger Mensch zum Systemverlierer gemacht wird, und offenbart das Versagen der Gesellschaft.Das Buch zeigt, warum es sich lohnt, in die Potenziale der vermeintlichen Verlierer zu investieren.Inge Kloepfer, Jahrgang 1964, ist Diplom-Volkswirtin und Wirtschaftsredakteurin der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“.

Zurück