Jahresempfang des ASG-Bildungsforums: Trägerin des Bundesverdienstkreuzes stellt ihr Hilfsprojekt für Slumkinder in Ghana vor

03.03.2017

Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Thomas Geisel findet am Donnerstag, 9. März 2017, der traditionelle Jahresempfang des ASG-Bildungsforums statt. Ehrengast ist Harriet Bruce-Annan, die in einem Interview von ihrem Leben und ihrem internationalen Hilfsprojekt „African Angel“ erzählen wird.

Für die Unterstützung von Kindern in ihrem Heimatland erhielt sie 2013 das Bundesverdienstkreuz. Bruce-Annan kam 1991 mit ihrem Mann aus Ghana nach Deutschland. Die Ehe scheitert und ihre Sprachkenntnisse reichen nicht aus, um als Programmiererin zu arbeiten. Während sie beim ASG-Bildungsforum einen Deutschkurs besucht, verdient sie ihren Lebensunterhalt als Toilettenfrau. Ihr Traum: Sie will den Kindern in den Slums von Accra helfen. Dafür spart sie ihr Trinkgeld: 50 Cent pro Kunde, jeden Tag, jedes Mal. 2002 kann Harriet Bruce-Annan ihr Vorhaben durch die Gründung des Vereins „African Angel“ realisieren.
Wie sie das geschafft hat, darüber spricht sie beim Jahresempfang des ASG-Bildungsforums, der um 19 Uhr im Haus der Ärzteschaft beginnt.

Zurück