KfD knackt den Eva-Code

09.09.2015

Der Stadtverband der Kfd lädt am 11. September 2015 um 19:00 Uhr zu einem Kabarettabend mit Claudia Stump ein.
"Der Eva-Code" ist der Titel dieser kabaristischen Bestandsaufnahme von, mit und über Frauen, die im Lambertus-Saal am Stiftsplatz stattfindet. Eintritt: 10,00 Euro. Karten im Vorverkauf sind im Foyer des Maxhauses, Schulstr. 11, Tel. 0211 / 90 10 252 erhältlich.

Einmal im Monat verwandelt sich der Salon von Friseurmeisterin Eva zur Showbühne. Zwischen Lockenwicklern und Foliensträhnen wird moderiert, getalkt und gesungen. In ihrer Soloperformance stylt Claudia Stump das Frau-Sein um.

Informationen: Sieglinde Sommer, Tel. 0211 / 67 63 20

Zurück