KHG: Angebote für Studierende

08.10.2018

Gottesdienst zur Semestereröffnung

Düsseldorf. Die Katholische Hochschulgemeinde (KHG) lädt für Sonntag, 14. Oktober, zum Semestereröffnungsgottesdienst ein. Die Eucharistiefeier mit Einführung der neuen Pastoralreferentin Jessica Weis beginnt um 19 Uhr in der Kapelle der KHG an der Merowingerstraße 170. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Junge KonzertChor Düsseldorf (JKCD).  Anschließend sind alle zum Gemeindetreff eingeladen. Die Eucharistiefeier findet regelmäßig sonntags um 19 Uhr statt – auch in der vorlesungsfreien Zeit.

 

Beten, essen und lernen

Düsseldorf. Nachschub für Leib und Seele liefert die Katholische Hochschulgemeinde (KHG) ab dem 17. Oktober jeden Mittwoch um 12.30 Uhr in der Vorlesungszeit. Unter dem Titel „Is‘(s) was?!“ sind alle interessierten Studierenden zum Beten, Essen und Lernen in die Räume der KHG an der Merowingerstraße 170 eingeladen. Nach einem kurzen Mittagsgebet in der Kapelle wartet  anschließend ein selbstgekochtes Mittagessen plus Nachtisch auf die Teilnehmer. Vorher und nachher stehen der Carl-Sonnenschein-Raum und das Foyer als Lernort mit Wlan zur Verfügung. 

 

Sprachentreff der KHG

Düsseldorf. Der Sprachentreff der Katholischen Hochschulgemeinde (KHG) stellt sich am Sonntag, 28. Oktober, um 20 Uhr in den Räumen der KHG an der Merowingerstraße 170  vor. Der Sprachentreff ist ein Angebot für internationale Studierende und Menschen mit Fluchterfahrung und findet im Semester immer dienstags von 18 bis 19.30 Uhr im Carl-Sonnenschein-Raum statt. Bei den Treffen geht es um die Verbesserung der sprachlichen Alltagskompetenz. Die Begegnung miteinander steht im Vordergrund. Um dies zu gewährleisten, werden „Native Speaker“ gesucht, die sich an den Gesprächen und dem Austausch untereinander beteiligen.

 

Weitere Informationen gibt es hier: www.khg-duesseldorf.de

Zurück