Kindermusical „Traun wir uns den Wolken nach“

27.03.2019

Gerresheim.  Die Chorschule St. Margareta führt vom 29. bis 31. März jeweils um 17 Uhr das Kindermusical „Traun wir uns den Wolken nach“ von Ronald Klein (Text) sowie einem Team Düsseldorfer Kirchenmusiker (Musik) im Stiftssaal von St. Margareta, Gerricusstraße 12, auf.

Mehr als 80 Kinder zwischen neun Jahren und zwölf Jahren üben bereits seit Wochen fleißig für die Aufführung des Musicals über die alttestamentliche Geschichte zum Einzug der Israeliten ins Gelobte Land. Zum Inhalt: Das Musical „Traun wir uns den Wolken nach“ handelt vom Zug der Israeliten durch die Wüste. Ein großes Fest zum Jubiläum „30 Jahre Weg durch die Wüste“ kann das Volk Israel einigermaßen bei Laune halten. Nach Moses‘ Tod führt Josua das Volk schließlich vor die Mauern der Stadt Jericho, die von dem Tyrannen Internexus beherrscht wird…

Das Kindermusical entstand im Frühjahr 2000 als Teamarbeit von Düsseldorfern Kirchenmusikern (Klaus Wallrath, Jürgen Kursawa, Stefan Harwardt, Christoph Seeger und Rudolf von Gersum) mit dem - inzwischen verstorbenen - Bonner Theologen Dr. Ronald Klein. In der Fassung für großes Symphonieorchester erlebte das Musical umjubelte Aufführungen in der Düsseldorfer Tonhalle sowie in der Kölner Philharmonie.

Nun wird es mit Kindern der Chorschule St. Margareta erneut an drei Abenden hintereinander im Stiftssaal von St. Margareta aufgeführt. Der Text ist mit Anspielungen auf die heutige Zeit gespickt und sorgt für manchen Lacher. Karten für das Musical sind im Pastoralbüro von St. Margareta, Gerricusstraße 9, erhältlich. Sie kosten für Erwachsene acht Euro, für Schüler ab 17 Jahren fünf Euro sowie für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahre zwei Euro.

Zurück