Missionle-Werkstatt am 13. Dezember 2014

11.12.2014

Alle Interessierten und Engagierten für die Missionale Düsseldorf 2016 sind am 13. Dezember 2014 zur nächsten Missionale-Werkstatt eingeladen. Sie findet statt von 12:00 bis 17:00 Uhr im Lambertushaus am Stiftsplatz.

Ein Vorbereitungskreis für die Missionale auf Stadtebene, die so genannte "Runde der 72", hat an alle Katholikinnen und Katholiken einen Brief geschrieben, in dem über die Missionale 2016 informiert und vor allem ein Anstoß zur Bildung von Missionale-Teams in Pfarrgemeinden, in Verbänden und an ganz vielen anderen Orten gegeben wird.

Dieser Brief ist auch durch die Verteilzeitung „Adventszeit“ in alle katholischen Haushalte Düsseldorfs getragen worden. Wichtig ist es nun, dass jetzt alle miteinander persönlich „Briefträger“ für diese Einladung zur Missionale Düsseldorf 2016 werden.

Diesem Anliegen soll auch die Missionale-Werkstatt am 13. Dezember dienen.

An diesem Nachmittag sollen zu einer Reihe von Fragen rund um die zu gründenden Missionale-Teams gearbeitet und untereinander gute Ideen ausgetauscht und vielleicht auch Verabredungen getroffen werden.  

Vor allem geht es bei dieser Missionale-Werkstatt um folgende Punkte:  

  •  Wie und wo gründet man ein Missionale-Team?
  •  Welche Erwartungen und konkreten Aufträge lassen sich für ein Missionale-Team formulieren?
  •  Was ist wichtig für eine gelingende Arbeit im Missionale-Team?

Die Gründung von Missionale-Teams ist ein ganz wichtiger Schritt für den Erfolg der Missionale. Deshalb eine herzliche Einladung zum Mitdenken und Mitplanen für diese wichtige Fragestellung.  

Weitere Informationen unter: www.katholisches-duesseldorf.de

Anmeldungen zur Missionale-Werkstatt unter: info@katholisches-duesseldorf.de

 

 

Zurück