„mittwochgespräche“ unterwegs – nach Paderborn

15.02.2017

Wie in jedem Halbjahr, gehen die „mittwochgespräche“ auch im Rahmen der Frühjahrsreihe 2017 wieder auf Tour. Diesmal führt die Exkursion am 10. Juni 2017 in Richtung Paderborn. Vormittags ist ein Besuch der großen Ausstellung „Wunder Roms – Von der Antike bis zur Gegenwart“ im Diözesanmuseum in Paderborn geplant. Nach einer Mittagspause geht es dann weiter zum koptischen Kloster Brenkhausen. Durch die Besichtigung und im Gespräch mit Bischof Anba Damian sollen die ExkursionsteilnehmerInnen etwas mehr über das Leben der koptisch-orthodoxen Kirche in Deutschland erfahren. VertreterInnen der koptischen Gemeinde Düsseldorf werden die Exkursion begleiten, so dass die TeilnehmerInnen auch direkt etwas über die Situation der Kopten in Düsseldorf erfahren werden.

Wie immer wird die Fahrt zum Selbstkostenpreis angeboten. Da die Exkursionen erfahrungsgemäß sehr schnell ausgebucht sind, ist eine rasche Anmeldung per Brief, Mail oder telefonisch sinnvoll. Die Anmeldung wird verbindlich, sobald der Teilnehmerbeitrag eingezahlt worden ist.  

Nähere Informationen und Anmeldung bei: Dipl. theol. Michael Hänsch, Leiter „mittwochgespräche“, Citadellstraße 2, 40213 Düsseldorf; Mail: haensch@katholisches-duesseldorf.de; Tel.: 0211 / 90 10 223

Zurück