Online-Fragebogen zur Familiensynode in Kurzversion

04.02.2015

Ab sofort steht eine Kurzversion des offiziellen Fragebogens zur Vorbereitung der diesjährigen Familiensynode online. Der Familienbund der Katholiken im Erzbistum Köln reagiert damit auf viele Rückmeldungen, die die Länge sowie die teils schwer verständliche Sprache des offiziellen Fragebogens zur Vorbereitung der diesjährigen Familiensynode kritisierten.

Die Kurzversion des Fragebogens basiert auf einem aus den Bergischen Städten eingebrachten Vorschlag. Der kurze Fragebogen ist auch für Mobilgeräte geeignet, das Ausfüllen dauert etwa 30 Minuten. Der offizielle Fragebogen aus Rom – bezogen auf das Abschlussdokument der „Relatio Synodi“ – kann auch weiterhin online beantwortet werden.
Der Familienbund der Katholiken im Erzbistum Köln leitet alle eingehenden Antworten zum 15. März den jeweiligen Diözesen zu. Die Bischofssynode findet vom 4. bis 25. Oktober in Rom statt und trägt den Titel "Die Berufung und Mission der Familie in der Kirche in der modernen Welt". Am Ende dieser zweiten Etappe sollen konkrete Leitlinien für die Pastoral der Familie gesucht und in ein Schlussdokument eingebracht werden.

Beide Fragebögen finden sich online unter www.fragebogen-familiensynode.de. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.erzbistum-koeln.de/familiensynode.

Zurück