Ordensgemeinschaften stellen sich vor

29.10.2019

Innenstadt. Dicke Klostermauern und schwere Pfortentüren kommen den meisten Menschen in den Sinn, wenn sie an katholische Ordensgemeinschaften denken. Doch Abkehr von der Welt und Rückzug auf eine Insel der Seligen, das wollen die meisten Ordensgemeinschaften eigentlich nicht.

In der Reihe „Da berühren sich Himmel und Erde“ stellen unterschiedliche Ordensgemeinschaften im Rahmen der stadtweiten missionarischen Kampagne #himmelsleuchten ihr Leben und Wirken für die Menschen in der Stadt vor und zwar jeweils dienstags von 19.30 Uhr bis 21 Uhr in der Katholische Glaubensinformation Fides, Hohenzollernstraße 22.

Am 5. November gestalten die Paulusschwestern den Abend. Das Thema lautet: „Wie Paulus: Christus leben und der Welt verkünden“. Referentin ist Schwester Christine Hirsch FSP aus Nürnberg.

Zurück