Orgelkonzerte in Düsseldorf

08.10.2018

Konzert in St. Antonius

Oberkassel Im Rahmen des IDO-Festivals (Internationales Düsseldorfer Orgelfestival) findet am Freitag, 12. Oktober, um 19.30 Uhr ein Beethoven-Klavier- & Violinkonzert in der Kirche St. Antonius, Luegallee 61, statt. Mitwirkende sind Maria Milstein, Violine; Pieter-Jelle de Boer, Klavier und Els Biesemans, Orgel. Karten sind im Pastoralbüro zu den Öffnungszeiten erhältlich sowie an der Abendkasse.

 

Kleine Orgelmatinée

Gerresheim. Zur Orgelmatinée sind alle Interessierten für Samstag, 13. Oktober, um 11.15 Uhr in die Basilika St. Margareta, Gerricusplatz 6, eingeladen. Elisa Teglia spielt an der Rieger-Orgel. Der Eintritt ist frei.

 

Orgelmusik zur Marktzeit

Carlstadt. Im Rahmen der Orgelmusik zur Marktzeit spielt am Samstag, 13. Oktober, um 11.30 Uhr Markus Belmann Werke von Domenico Scarletti, Arvo Pärt und Johann Sebastian Bach. Der Eintritt ist frei – eine Spende wird erbeten.

 

Sonntagsorgel in St. Andreas

Altstadt. Die Sonntagsorgel am 14. Oktober findet im Rahmen des Internationalen Düsseldorfer Orgelfestivals (IDO) statt. Es spielt um 16 Uhr Elisa Teglia in der Kirche St. Andreas, Andreasstraße 27. Der Eintritt ist frei – Spenden werden erbeten.

 

Orgelkonzert in der Basilika St. Margareta

Gerresheim. In Kooperation mit IDO (Internationales Düsseldorfer Orgelfestival) ist am Sonntag, 14. Oktober, um 18 Uhr der Leipziger Orgelprofessor Martin Schmeding zu Gast. Sein Konzert mit Werken von Buxtehude, Dupré, Karg-Elert, Blarr, Bach, Reger, und anderen steht  unter dem Titel: „Christus - Eine Orgelbiographie“. Karten sind im Vorverkauf erhältlich für zehn Euro im Pastoralbüro (Abendkasse zwölf Euro).

Zurück