Ostermontag: Auf den Weg machen

18.03.2018

Der Ortsausschuss St. Margareta lädt zum zweiten Mal ein, sich am Ostermontag, 2. April, wie die Jünger auf den Weg zu machen. Die Jünger gingen in ein Dorf namens Emmaus. Jesus war mit ihnen unterwegs, aber sie erkannten ihn erst, als er am Abend mit ihnen einkehrte und das Brot brach. Nach dem Hochamt in der Basilika St. Margareta,  Gerricusstraße 9, um 11.15 Uhr gehen die Gläubigen nach St. Cäcilia, Am Neuenhof 3, in Hubbelrath. Am Ziel wird eine  kleine Mittagsmahlzeit bereitet. Unterwegs können die Teilnehmer ins Gespräch kommen, Impulse aufnehmen und erkennen, dass der Herr mit ihnen unterwegs ist. Anmeldung bis zum 20. März im Pastoralbüro St. Margareta oder unter Telefon 0211/289330.

Zurück