Paarkurs: „Lieben, Streiten und Versöhnen“

16.09.2019

Düsseldorf. In der Familie oder Partnerschaft einmal unterschiedlicher Meinung zu sein, ist normal. Doch faires Streiten will gelernt sein. Dafür findet am Wochenende, 20. bis 22. September, die Veranstaltung „Lieben, Streiten und Versöhnen – ein Kurs für Paare“ statt.

Das gemeinsame Angebot der Katholischen Ehe,- Familie- und Lebensberatung (EFL) und des ASG-Bildungsforums vermittelt im partnerschaftlichen Lernprogramm wichtige Gesprächsregeln und erprobt diese praktischen Beispielen aus dem Alltag.  Die Veranstaltung mit neun Unterrichtsstunden gründet in einem wissenschaftlich evaluierten Lernprogramm für konstruktive Paarkommunikation des Münchener Instituts für Forschung und Ausbildung in Kommunikationstherapie. Referent ist Diplom-Psychologe Michael Bruckner.

Der Kurs findet statt in den Räumen der EFL, Am Wehrhahn 28. Weitere  Informationen und Anmeldung beim ASG-Bildungsforum unter Telefon: 0211/17400.  

Zurück