Päpstlicher Orden für Detlef Brümmer

24.02.2014

Düsseldorfer engagiert sich seit 25 Jahren für die Kirche

Dr. Detlef Brümmer (75) ist für seinen beispielhaften Einsatz und sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement für die Kirche mit der päpstlichen Auszeichnung "Ritter des Silvesterordens" geehrt worden. Die Insignien überreichte Weihbischof Dr. Dominikus Schwaderlapp am 10. Februar in St. Maximilian. Dr. Detlef Brümmer hat sich viele Jahre für das Düsseldorfer Marienhospital und das katholische Studentenwohnheim Regenbogen e.V. eingesetzt. Weiterhin ist er Mitglied des Bundes katholischer Unternehmer (BKU), des Ritterordens vom Heiligen Grab sowie der Lambertus Gilde in Düsseldorf. Brümmer lebt in Düsseldorf.

Zurück