Passionsmusik

09.04.2019

Orgelmusik zur Marktzeit

Carlstadt. Im Rahmen der Orgelmusik zur Marktzeit spielt am Samstag, 13. April, um 11.30 Uhr in der Kirche St. Maximilian, Schulstraße 15, Pater Thomas Möller Werke von Johann Jacob Froberger, Jean Langlais und Johann Sebastian Bach. Der Eintritt ist frei – eine Spende wird erbeten.

 

Passion und Resurrection

Gerresheim. Das Requiem von Gabriel Fauré und das Oratorium „Passion and Resurrection“ des lettischen Komponisten Eriks Esenvalds stehen auf dem Programm einer Passionsmusik am Palmsonntag, 14. April, um 18 Uhr in der Basilika St. Margareta, Gerricusplatz. Ausführende sind Susanna Martin (Sopran), Bernhard Hüsgen (Bariton), der Kammerchor St. Margareta sowie das Orchester der Basilika St. Margareta unter der Leitung von Klaus Wallrath. Eintritt 16 Euro, ermäßigt zwölf Euro.

 

Choralpassion in St. Lambertus

Altstadt. Ein Konzert mit der Choralpassion von Hugo Distler (1908 - 1942) für Kammerchor a capella findet am Sonntag, 14. April, um 15 Uhr in St. Lambertus am Stiftsplatz statt. Es singt der Kammerchor „ars cantandi“ unter der Leitung von Marcel A. Ober.

 

Sonntagsorgel in St. Andreas

Altstadt. Zur Sonntagsorgel am 14. April um 16 Uhr in der Kirche St. Andreas, Andreasstraße 10, spielt Professor Oskar Gottlieb Blarr. Der Eintritt ist frei – Spenden werden erbeten.

Zurück