Pater Wolfgang wählt Menschlichkeit!

22.08.2017

Dominikanerpater und Initiator der Düsseldorfer Armenküche unterstützt die Kampagne „Wählt Menschlichkeit“ der Caritas

Mit der Aktion „Wählt Menschlichkeit” will die Caritas vor der Bundestagswahl für Werte und Ideale sensibilisieren, die unser Zusammenleben ausmachen. Es gilt, die Zusammenarbeit mit all denen zu suchen, die sich für menschliche Solidarität einsetzten und sich mit denen argumentativ auseinanderzusetzen, die andere Meinungen vertreten.

Auch für Pater Wolfgang, seit 27 Jahren Dominikanerpater und Gefängnisseelsorger, ist die Unterstützung der Caritas-Kampagne zur Bundestagswahl ein zentrales Anliegen, um auf grundlegende Werte wie Solidarität, Menschlichkeit und Respekt hinzuweisen: „Ich wähle Menschlichkeit, weil es wichtig ist, keine Unterschiede zu machen - zwischen Reichen und Armen oder zwischen Deutschen und Zugewanderten. Das ist wichtig und das ist Menschlichkeit!“, erklärt Pater Wolfang.

Mehr zur Caritas-Aktion unter: www.waehltmenschlichkeit.de

Zurück