Reparatur-Treff

03.09.2019

Pempelfort. Wer kennt es nicht? Die Schreibtischlampe hat einen Wackelkontakt. Der Fön brummt nur noch schwach vor sich hin. Der Bratpfannenstil ist locker. Und dann? Häufig werden solche Geräte entsorgt... aber vielleicht ließen sie sich ja noch reparieren?

Die Katholische Kirche Derendorf Pempelfort bietet ab sofort einen Reparatur-Treff namens Werkbank an. Hier hat jeder die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Team von Klaus Hansen und Ludger Visse und anderen Besuchern zu versuchen, die Mängel zu beseitigen. Treffpunkt ist jeden zweiten Montag im Monat von 17 bis 19 Uhr. Der erste Termin ist am 9. September, im Pfarrsaal St. Adolfus, Kaiserswerther Straße 62.  

Zurück