Roratemessen im Advent

03.12.2018

Roratemessen in der Altstadt

Altstadt. Roratemessen werden die Eucharistiefeiern genannt, die im Advent frühmorgens vor Sonnenaufgang oder am Abend bei Kerzenschein gefeiert werden. In der Altstadt werden sie  immer sonntags um 17 Uhr in St. Lambertus, Stiftsplatz, und samstags um 7.15 Uhr in der St. Josephs-Kapelle, Emilie-Schneider-Platz 1, gefeiert. 

 

Roratemessen in der Innenstadt

Innenstadt. Im Advent bleibt die Kirche St. Mariä Empfängnis an der Oststraße 40 montags, mittwochs und freitags den ganzen Tag geöffnet, also von 10 bis 18 Uhr. Jeden Samstag im Advent wird die Vorabendmesse um 17 Uhr als Roratemesse gefeiert.

  

Roratemessen im Advent

Hamm, Volmerswerth, Flehe, Bilk. In St. Blasius, Hammer Dorfstraße 121, werden im Advent immer montags um 6.30 Uhr Roratemessen gefeiert, dienstags um 6.30 Uhr in St. Dionysius, Abteihofstraße 25,  und mittwochs um 6.30 Uhr in Schmerzreiche Mutter, In der Hött 26. Anschließend gibt es jeweils ein Frühstück im jeweiligen Pfarrheim. In Alt St. Martin, Bachstraße, ist mittwochs um 18.30 Uhr die Heilige Messe eine Roratemesse.

 

Rorate-Messen im Advent

Derendorf. Im Advent lädt die katholische Kirche Derendorf Pempelfort jeden Mittwoch um 19.30 Uhr zur Roratemesse in die Kirche Herz Jesu, Roßstraße 75, ein. Die Messen bei Kerzenschein werden musikalisch besonders gestaltet. Am Mittwoch, 12. Dezember, mit Flöte und Orgel und am Mittwoch, 19. Dezember mit der „Schola gregoriana“. Diese Messen finden im Advent anstelle der Abendmesse in St. Rochus statt.

 

Roratemessen im Linksrheinischen

Oberkassel/Heerdt/Lörick. Die Katholische Kirchengemeinde St. Antonius und Benediktus bietet Roratemessen an. Sie finden statt am Samstag, 8. 15, und 22. Dezember (mit anschließendem Frühstück jeweils um 7.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Antonius, Luegallee 61. und am Samstag, 15. Dezember, um 7 Uhr (auch mit anschließendem Frühstück) in St. Maria, Hilfe der Christen, Löricker Straße 35. In St. Benediktus, Alt Heerdt 1,  finden die Roratemessen jeweils mittwochs, um 18 Uhr statt. Bei der Hektik und dem Stress, den viele Christen in der Vorbereitung auf Weihnachten erleben, wird mit den Roratemessen eine Möglichkeit zur Besinnung und inneren Einkehr angeboten.

Zurück