Sternstunden für Paare im Maxhaus

08.02.2019

Düsseldorf. Das Maxhaus-Team lädt gemeinsam mit dem Referat für Ehepastoral im Erzbistum Köln ein zum „Dinner for Two: Schenken Sie sich Zeit. Sternstunden für Paare“. Der Abend bietet Liebespaaren am Freitag, 15. Februar, um 19.30 Uhr also nach dem Valentinstag, ein ausgewähltes Viergangmenü der Saison.

Während des Dinners gibt es immer wieder Gesprächsimpulse für eine erfrischte Beziehung. „Das Dinner for Two lädt dazu ein, sich in einem schönen Ambiente bei einem guten Abendessen bewusst Zeit für seine Beziehung zu nehmen“, sagt Silvio Vallecoccia, Programmreferent im Maxhaus, der den Abend mitorganisiert.

„Die Impulse regen dazu an, gemeinsam seine Beziehung zu reflektieren“, so Vallecoccia weiter. Kristina Ober, Referentin für Ehepastoral, begleitet die Gesprächsimpulse. Am Flügel unterhält Witold Miksik die anwesenden Paare mit Piano-Bar Musik. Der Abend endet mit einem Kerzenweg in die Maxkirche.

Das Dinner kostet 89 Euro pro Paar und beginnt um 19.30 Uhr. Die Teilnahme ist nur mit Voranmeldung bis zum 13. Februar möglich: im Foyer des Maxhauses, per E-Mail: eintrittskarten@maxhaus.de oder unter Telefon 0211/90 10 252.

 

Zurück