November 2013

27.11.2013

Vom Respekt und Mut in Kurzfilmen

Am Dienstag, 3. Dezember lädt das katholische Stadthaus Maxhaus zu einem Kurzfilmabend ein. Im Mittelpunkt stehen ausgewählte Kurzfilme, die Fragen zu einer gelingenden Gesellschaft stellen:

25.11.2013

Die Kunst, gelassen zu erziehen – Vortragsveranstaltung aus der Reihe "Kinderwelten 2.0"

"Bis ich Mutter wurde, konnte ich in der schönen Illusion leben, ein netter Mensch zu sein." - Viele Menschen sehnen sich danach, mit ihren Kindern achtsam und liebevoll umgehen zu können.

25.11.2013

Neues „Gotteslob“: Einführung in Köln zu Pfingsten 2014

Das neue Gebet- und Gesangbuch „Gotteslob“ wird im Erzbistum Köln zum Pfingstfest 2014 eingeführt.

18.11.2013

Weihbischof Puff sagt „Danke“

Weihbischof Ansgar Puff bedankt sich bei vielen Düsseldorfern für die Wünsche, Gratulationen und Gebete anlässlich seiner Bischofsweihe.

13.11.2013

Holzem, Leimbach und Neuhäuser in den Verbandsausschuß wiedergewählt

Die Verbandsvertretung des katholischen Gemeindeverbandes hat auf seiner Sitzung am 7. November 2013 Rudolf Holzem (KV St. Maria Rosenkranz), Herbert Leimbach (KV St. Joseph / Holthausen) und Meinolf Neuhäuser (KV St. Lambertus) erneut für 6 Jahre in den Verbandsausschuß gewählt.

08.11.2013

Armenküche lädt zum Danke-Konzert

Die Altstadt-Armenküche lädt alle Freunde und Förderer, alle Spender und Mitwirkende zu einem Danke-Konzert am Samstag, 16. November 2013, um 16:00 Uhr in die Dominikanerkirche St. Andreas in der Altstadt ein.

08.11.2013

Klinikseelsorge und ASG diskutieren über Ängste im Krankenhaus

Am 13. November findet in der Universitätsklinik, Moorenstraße 5, Hörsaal 13b eine Vortragsveranstaltung mit Diskussion zum Thema "Ängste im Krankenhaus und wie man damit leben lernt" statt.

06.11.2013

Ökumenischer Gedenkgottesdienst zum Gedenken an die Pogromnacht 1938

Am 9. November gedenken die Düsseldorfer der Übergriffe auf jüdische Bürger von vor 75 Jahren: in der Innenstadt stand die Synagoge an der Kasernenstraße in Flammen, viele Wohnungen und Geschäfte jüdischer Bürger wurden verwüstet, ...

05.11.2013

Grenzen überschreiten - Eine Installation von Barbara Böhringer zum Mauerfall in Berlin

Am Freitag, 8. November 2013 eröffnet im Maxhaus die Ausstellung „Grenzen überschreiten“ der Künstlerin Barbara Böhringer zum Jahrestag des Mauerfalls am 9. November 1989.