Dezember 2017

19.12.2017

„Eintreten für Arme ist Botschaft und Auftrag der Kirche“

Das Recht auf menschenwürdiges Leben und Arbeiten in Lateinamerika und der Karibik steht im Zentrum der diesjährigen Weihnachtsaktion des Lateinamerika-Hilfswerks Adveniat. Am 24. und 25. Dezember wird in den Weihnachtsgottesdiensten für Adveniat gesammelt. Die deutschen Bischöfe bitten daher um eine großzügige Spende.

15.12.2017

Fotoausstellung: Keys of hope

Syrische Flüchtlinge lassen alles hinter sich – ihre Familie, ihre Freunde, ihr Zuhause. So unterschiedlich jedes Einzelschicksal ist, eines begleitet viele Syrer auf ihrer Flucht: der eigene Haustürschlüssel – vielleicht aus Gewohnheit, vielleicht als Erinnerung an die vergangene Zeit und an zurückgelassenen Besitz, vielleicht auch in der Hoffnung, eines Tages wieder die Tür zum eigenen Zuhause aufschließen zu können.

14.12.2017

Sendungsfeier für Ehrenamtliche in der Flughafenseelsorge

Am kommenden Samstag, den 16. Dezember 2017, werden um 11:00 Uhr in der evangelischen Bergerkirche (Bergerstraße 18b) 13 neue Ehrenamtliche in den Dienst der ökumenischen Seelsorge am Düsseldorfer Flughafen gesendet.

13.12.2017

Katholikenrat gegen Antisemitismus

Die Ausschreitungen der letzten Tage mit dem Verbrennen von Fahnen mit dem Davidstern sind verabscheuungswürdig. Wenn nun auch ein Mob auf dem Bertha-von-Suttner-Platz in Düsseldorf eine israelische Flagge zertrampelt, ist das ein klarer Fall von Antisemitismus und macht zornig.

07.12.2017

Rather Familienzentrum informiert zu Mietzuschuss und Wohngeld

Am Montag, den 11. Dezember 2017, um 14:30 Uhr informiert Christa Sieger, langjährige Expertin vom Wohnungsamt der Stadt Düsseldorf, im Rahter Familienzentrum (Rather Kreuzweg 43, 40472 Düsseldorf) Interessierte kostenlos zum Thema Mietzuschuss und Wohngeld.

07.12.2017

SB Flingern / Düsseltal: jung.katholisch.sucht

Schon seit fast zwei Jahren treffen sich jung(geblieben)e Menschen aus dem Seelsorgebereich unter dem Namen "jung.katholisch.sucht". Wir wollen miteinander über "Gott und die Welt" ins Gespräch kommen und darüber andere Menschen kennenlernen.

06.12.2017

Save the date: Diözesantag Öffentlichkeitsarbeit 2018

Herzlich lädt das Erzbistum Köln schon jetzt zum Diözesantag Öffentlichkeitsarbeit am 3. März 2018 ins Maternushaus in Köln ein. Weitere Informationen zum Diözesantag gibt es in den nächsten Wochen auf www.dioezesantag.de