Oktober 2018

31.10.2018

Infotreffen zur Firmung

Pempelfort. Die nächste internationale Firmung der Katholischen Kirche Derendorf/Pempelfort findet am 26. Mai 2019 statt. Alle Jugendlichen, die bis dahin 16 Jahre und älter sind, sind zur Teilnahme eingeladen. Erste Informationen gibt es bei einem Vortreffen am Montag, 5. November, um 19 Uhr im Pfarrsaal St. Adolfus, Kaiserswerther Straße 62. Weitere Infos bei Kaplan Michael Schmitt unter Telefon 0211/946848123.

31.10.2018

Gräbersegnung und Totengedenken

Düsseldorf. Gräbersegnung und Totengedenken: Hier erhalten Sie einen Überblick über die Angebote an Allerheiligen und Allerseelen in den Kirchen und auf den Friedhöfen. 

31.10.2018

#himmelsleuchten: Kick-off am 3. November

Düsseldorf. Mit „#himmelsleuchten“ startet die Katholische Kirche in Düsseldorf im Zeitraum von Juni 2019 (Fronleichnam) bis Februar 2020 (Maria Lichtmess) eine stadtweite, missionarische Kampagne. Damit will sie erneut zu den Menschen in Düsseldorf und den Stadtteilen aufbrechen.

31.10.2018

Orgelmusik und Chorkonzert

Düsseldorf. Für Musikliebhaber wird am Wochenende in den Kirchen wieder einiges geboten. Hier finden Sie eine Auswahl. 

31.10.2018

Hubertusmesse und Tiersegnung

Düsseldorf. Tiere in der Kirche? Wo gibt es denn sowas? Am Sonntag, 4. November, segnen die Dominikaner Haustiere und auch bei der Hubertusmesse in St. Franziskus-Xaverius sind Vierbeiner willkommen. 

31.10.2018

Angebote zum Buchsonntag

Düsseldorf. Die katholische Kirche feiert am Sonntag, 4. November, das Namensfest des heiligen Karl Borromäus. Der 1538 geborene Erzbischof von Mailand reformierte weitsichtig die Priesterschaft und Seelsorge in der Zeit der Gegenreformation und des Konzils von Triest und ist Namensgeber der 1845 gegründeten Buch- und Medieneinrichtung "Borromäusverein". Die Fuldaer Bischofskonferenz führte 1926 den Borromäussonntag ein, der heute unter dem Namen "Buchsonntag" bekannt ist. An diesem Tag wird traditionell auf die vorwiegend ehrenamtliche Arbeit in den katholischen, öffentlichen Büchereien der Pfarrgemeinden aufmerksam gemacht. Eine Auswahl der Angebote finden Sie hier. 

30.10.2018

Angebote für Kinder und Familien

Düsseldorf. Bastelnachmittag, Martinsfeuer, Gottesdienste: Für Familien mit Kindern wird am Wochenende wieder einiges geboten. Hier finden Sie eine Auswahl der Veranstaltungen. 

29.10.2018

Laternen im Lambertushaus

Altstadt. Bis einschließlich Allerheiligen, 1. November, findet wieder eine Martinslaternenausstellung im Lambertushaus am Stiftsplatz 4, statt. 

26.10.2018

Kirchenführung in St. Margareta

Gerresheim. Die katholische Kirchengemeinde St. Margareta und die Bürgerstiftung Gerricus bieten an jedem ersten Samstag im Monat eine öffentliche Gruppenführung durch die Basilika St. Margareta am Gerricusplatz an. Die nächste Führung ist am Samstag, 3. November, um 12 Uhr. Treffpunkt ist der Haupteingang der Basilika. Kirchenführer ist Pfarrer Oliver Boss. Die Führung dauert zirka eine Stunde. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Es wird um Spenden für die Bürgerstiftung Gerricus gebeten.

26.10.2018

Professor Wucherpfennig beim „mittwochgespräch“ zu Kirche und Homosexualität

Düsseldorf. Am 31. Oktober 2018 ist beim 1747. „mittwochgespräch“ Professor Dr. Ansgar Wucherpfennig SJ zu Gast. Sein Thema lautet: „Kirche und Homosexualität – zwischen Moral und Pastoral“. Wie immer findet das „mittwochgespräch“ um 18:00 Uhr im katholischen Stadthaus Maxhaus, Schulstraße 11, statt. Der Eintritt beträgt 3,00 Euro pro Person.

26.10.2018

Exerzitien-Angebot: Vier Wochenenden für die persönliche Gottessuche

Erzbistum Köln. Unter dem Leitwort „Dein Angesicht, Herr, will ich suchen“ (Ps 27, 8b) bietet die Erwachsenenseelsorge im Erzbistum Köln im Frühjahr 2019 vier Wochenenden an, um sich gemeinsam auf Gottsuche zu begeben. Innerhalb einer kleinen Gruppe mit Begleitung von Experten sind Interessierte während dieses „spirituellen Zeitfensters“ eingeladen zu Austausch, Gebet, Gottesdiensten, Bibelarbeit und Impulsen für den Tag.

 

18.10.2018

Von Herz zu Herz mit Gott

Carlstadt. Unter dem Titel Von Herz zu Herz mit Gott findet am Mittwoch, 31. Oktober, um 19.30 Uhr im Maxhaus, Schulstraße 11, der nächste Abend mit Musik und Gebet im Schweigen statt.

16.10.2018

Kirchenkabarett mit Edith Börner

Düsseldorf. Jede Generation hat ihre eigene Macke. Die Kabarettistin Edith Börner seziert in ihrem aktuellen Programm „Generation: fit & fertig. Mit gutem Karma zur Biotomate“ die Generation 40plus. Auf Einladung des Stadtverbandes der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) tritt sie am Sonntag, 4. November, um 18 Uhr im Maxhaus, Schulstraße 11, auf.

16.10.2018

Vorbereitung auf die Firmung

Flingern/Düsseltal. Die Katholische Kirche in Flingern und Düsseltal lädt interessierte Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 16 und 26 für Sonntag, 4. November, um 18 Uhr zu einem Informationstreffen zur Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung in die Liebfrauenkirche, Degerstraße 27, ein.

16.10.2018

Treffen des Literaturkreises Lichtenbroich

Lichtenbroich. Der Literaturkreis Lichtenbroich trifft sich das nächste Mal am Montag, 29. Oktober, um 20 Uhr in der Bücherei St. Maria Königin, Krahnenburgstraße 3a. Besprochen wird: „Die Frau, die liebte“ von Janet Lewis.

16.10.2018

Festhochamt zum Patrozinium in St. Lukas

Derendorf. Die Katholische Kirche Derendorf/Pempelfort feiert am Samstag, 27. Oktober, um 17 Uhr das Patrozinium der Kirche St. Lukas, Hugo-Viehoff-Straße 80. Im Festhochamt wird die „Missa in C-Dur“ für Soli, Chor und Orchester von Johannes Ritschel gesungen. Nach der Festmesse sind alle zum Dämmerschoppen in den Pfarrsaal eingeladen.

16.10.2018

Frauen wandern mit der Bibel

Flingern/Düsseltal. Die Frauengemeinschaften St. Paulus und St. Elisabeth und Vinzenz laden zusammen mit der evangelischen Emmauskirchengemeinde zur ökumenischen Bibelwanderung am Samstag, 27. Oktober, ein.

16.10.2018

Kirchenführung in St. Lambertus

Altstadt. Die nächste monatliche Führung durch die Basilika St. Lambertus und die Schatzkammer findet am Samstag, 27. Oktober, statt. Los geht es um 11 Uhr am Stiftsplatz.

 

16.10.2018

Konzerte am Wochenende

Jazz, Orgelmusik, Chor- und Orchesterkonzerte: Musikliebhaber werden am kommenden Wochenende wieder eine schöne Asuwahl finden.  

16.10.2018

Sonderkonzert in St. Lambertus

Altstadt. Kirchenmusiker Marcel Ober lädt für Montag, 22. Oktober, um 19.30 Uhr zu einem Sonderkonzert innerhalb des IDO-Festivals in die Basilika St. Lambertus am Stiftsplatz ein. Er spielt Werke von Georg Händel, Franz Liszt, Ludwig van Beethoven, Claude Debussy und Pierre Sancan. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.