November 2018

28.11.2018

Maxhaus-Adventskalender: Ein Engel begleitet Dich

Düsseldorf. Das Maxhaus-Team lädt ab Samstag, 1. Dezember, zum Adventskalender „Achtsam durch den Advent – Ein Engel begleitet Dich“ ein. Der beliebte Brauch wird in einer interaktiven Form präsentiert, Zum Start gibt es am Samstag von 11 bis 17 Uhr einen Aktionstag im Maxhaus an der Schulstraße 11. 

28.11.2018

Neues Angebot: Stadtdechant lädt zur Citymesse ein

Düsseldorf. Ein neues Gottesdienstangebot startet am ersten Adventswochenende: die Citymesse. Ab dem 2. Dezember lädt die Citypastoral immer sonntags um 20 Uhr zur Feier der Heiligen Messe in die Kirche St. Maximilian, Schulstraße 15, ein.

27.11.2018

Die „AdventsZeit“ lädt zum Staunen ein

Erzbistum Köln. Ab dem 27. November finden 1,3 Millionen katholische Haushalte die „AdventsZeit“, das Magazin des Erzbistums Köln in ihrem Briefkasten. Das Thema „Staunen“ zieht sich als roter Faden durch die 50 Seiten des Heftes.

27.11.2018

Adventimpulse im Foyer der „Diakonie“

Düsseldorf. Unter dem Titel „Macht hoch die Tür …“ öffnet das katholische und evangelische Team der Krankenhausseelsorge am Florence-Nightingale-Krankenhaus täglich um 11.30 Uhr eine Türe am Adventkalender. Ein kurzer Impuls zum Advent mit Liedern, Texten oder Bildern soll Patienten und Besuchern, Mitarbeitenden und Gästen 15 Minuten Unterbrechung ihres Alltags ermöglichen und so zur Vorbereitung auf das Weihnachtsfest beitragen.

26.11.2018

Gottesdienste für Kinder

Düsseldorf. Gottesdienste für Kleinkinder, Grundschüler oder besondere Angebote für kleine Leute: Hier finden Sie eine Auswahl für das kommende Wochenende. 

26.11.2018

Besondere Angebote im Advent

Düsseldorf. Am kommenden Wochenende beginnt die Adventszeit. In vielen Gemeinden gibt es besondere Angebote – angefangen von Adventsbasaren, über Adventssingen und Frühschichten bis hin zu Roratemessen. Hier finden Sie eine Auswahl der Angebote. 

26.11.2018

Orgelkonzerte am Wochenende

Düsseldorf. Für Liebhaber von Orgelmusik wird am kommenden Wochenende wieder einiges in den katholischen Kirchen in Düsseldorf angeboten. Hier finden Sie eine Auswahl: 

26.11.2018

Adventsbasare in Benrath, Eller und der Altstadt

Düsseldorf. Adventsgestecke, Bastelarbeiten, Weihnachtsschmuck oder frisch gebackenes Spritzgebäck: Auf den Adventsbasaren am kommenden Wochenende gibt es eine tolle Auswahl. Wo? Das lesen Sie hier. 

26.11.2018

Wegzeichen im Advent am Flughafen

Düsseldorf. In der Adventszeit bietet die Flughafenseelsorge Düsseldorf ab dem 29. November immer donnerstags um 12 Uhr an der Kantine in der Flughafen-Verwaltung und um 18 Uhr für Passagiere und Mitarbeitende im Terminal A vor dem Counter der Flughafenseelsorge ein „Wegzeichen im Advent“ an. Die Veranstaltung ist extra kurz gehalten mit einem Text zum Mitnehmen und Nachdenken. „Wir wollen in der geschäftigen Zeit des Advents eine kleine Auszeit ermöglichen“, so Ute Clevers, Diplom-Sozialpädagogin von der Evangelischen Kirche. Ihr katholischer Kollege, Pastoralreferent Johannes Westerdick, ergänzt: „Wir verstehen dieses Angebot als Einladung zum Innehalten“.

26.11.2018

„Sternstunden“ bei Update

Wersten. Zum zehnten Mal öffnen sich am Freitag, 30. November, um 19.30 Uhr die Türen der Franz-von-Sales Kirche an der Siegburger Straße für den Update-Gottesdienst. Diesmal steht er unter dem Thema „Sternstunden“. Der Update-Gottesdienst ist geeignet für Menschen, die auf der Suche sind nach Spiritualität, Aktualität und die die Leidenschaft für Worship-Musik teilen.

26.11.2018

Einstimmung in die Adventszeit

Vennhausen. Zum Beginn der Adventszeit sind alle Interessierten für Freitag, 30. November, von 19 bis 21 Uhr zur Offenen Kirche mit Gebetsstationen zum Thema „Engel?!“ in die Kirche St. Katharina, Katharinenstraße 20, eingeladen. Es ist ein Angebot, zur Ruhe zu kommen, zu beten, sich von Gebetsstationen inspirieren zu lassen oder einfach für zehn Minuten einen Blick in die Kirche zu werfen. Es gibt Musik im Wechsel mit Stille und die Einladung zum abschließenden Gottesdienst um 20.40 Uhr.

26.11.2018

Elisabeth-Preis für die Flughafenseelsorge

Erzbistum Köln/Düsseldorf. Der Elisabethpreis, für besondere ehrenamtliche Projekte wurde bei einem großen Festakt in der Flora in Köln verliehen. Zu den Preisträgern gehört auch die Flughafenseelsorge des Düsseldorf Airport.

26.11.2018

"mittwochgespräch" zum Thema Neuapostolische Kirche

Düsseldorf.  „Die neue Neuapostolische Kirche. Ein Tagebuch der Öffnung“ lautet das Thema beim "mittwochgespräch" am 28. November um 18 Uhr im Maxhaus, Schulstraße 11. Referent ist Bischof Peter Johanning. Der Eintritt beträgt drei Euro pro Person.

23.11.2018

Liebfrauenkirche öffnet zur Stadtteilaktion

Flingern. Bei der Stadtteilaktion „Flingern rollt den roten Teppich aus“ am Donnerstag, 29. November, wird der Pfarrgemeinderat auch wieder die Türen der Liebfrauenkirche an der Degerstraße von 19.30 bis 23.30 Uhr offenhalten. Diesmal steht der Abend unter dem Leitwort „selig“. 

22.11.2018

Treffen des Literaturkreises Lichtenbroich

Lichtenbroich. Der Literaturkreis Lichtenbroich trifft sich das nächste Mal am Montag, 26. November, um 20 Uhr in der Bücherei St. Maria Königin, Krahnenburgstraße 3a. Besprochen wird: „Die Optimierer“ von Theresa Hannig. Der Literaturkreis trifft sich regelmäßig einmal im Monat. Die Teilnahme ist kostenlos und offen für alle, die gerne lesen und sich mit Gleichgesinnten austauschen wollen. Im Dezember findet kein Literaturkreis statt.

 

19.11.2018

Ein Abend für Unicef in St. Andreas

Altstadt. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Partnerschaft Düsseldorfs mit Unicef findet am Donnerstag, 22. November, um 19.30 Uhr in der Kirche St. Andreas, Andreasstraße 10, eine Benefizveranstaltung statt. Sie steht unter dem Titel „Ein Abend für Unicef“. Die musikalische Gestaltung übernimmt unter anderen Gospel-Sänger Eric Reed (USA). Der Eintritt ist frei; Spenden für Unicef sind erbeten.

19.11.2018

Advents- und Weihnachtsbasare

Düsseldorf. Die Zeit bis zum Beginn der Adventszeit ist nicht mehr lang. Fast alle Gemeinden veranstalten in dieser Zeit die beliebten Adventsbasare, deren Erlös für wohltätige Zwecke verwendet wird - viele bereits am kommenden Wochenende. Hier finden Sie eine Auswahl der Angebote. 

19.11.2018

Krimilesung und Buchausstellung

Flehe. Die Katholische öffentliche Bücherei (KöB) Flehe und „Buch in Bilk“ laden für Donnerstag, 22. November, um 20 Uhr, Einlass ab 19.15 Uhr, zur Krimilesung mit Horst Eckert in den Pfarrsaal Flehe, In der Hött 12, ein. Der Eintritt beträgt sechs Euro. Karten gibt es im Vorverkauf bei „Buch in Bilk“ an der Aachener Straße 62 und in der Pfarrbücherei Flehe, In der Hött 26. Die Weihnachtsbuchausstellung findet am Sonntag, 25. November, von 10 bis 13 Uhr im Pfarrheim statt. Während der Autorenlesung ist die Buchausstellung geöffnet.

19.11.2018

Konzert für Unicef im Linksrheinischen

Lörick. „Ein Abend für Unicef“, so lautet das Motto eines Konzertes, das am Mittwoch, 21. November, um 19.30 Uhr in der Kirche St. Maria, Hilfe der Christen, Löricker Straße 37, stattfindet. Die Schirmherrschaft dieses Konzertes hat Oberbürgermeister Thomas Geisel übernommen. Das Konzert findet aus Anlass der 20-jährigen Partnerschaft der Landeshauptstadt mit Unicef statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden für Unicef wird gebeten.

19.11.2018

Infoveranstaltung zur Firmvorbereitung

Gerresheim. Eine Infoveranstaltung zur Vorbereitung auf die Firmung findet am Mittwoch, 21. November, um 18.30 Uhr im Stiftssaal St. Margareta, Gerricusstraße 12, statt. Jugendliche, die zwischen dem 1. Januar 2002 und dem 31. Dezember 2003 geboren sind, sowie ältere Jugendliche, die noch nicht gefirmt sind, und im nächsten Jahr das Sakrament der Firmung empfangen möchten, sind eingeladen.