Aktuelles

15.12.2017

Fotoausstellung: Keys of hope

Syrische Flüchtlinge lassen alles hinter sich – ihre Familie, ihre Freunde, ihr Zuhause. So unterschiedlich jedes Einzelschicksal ist, eines begleitet viele Syrer auf ihrer Flucht: der eigene Haustürschlüssel – vielleicht aus Gewohnheit, vielleicht als Erinnerung an die vergangene Zeit und an zurückgelassenen Besitz, vielleicht auch in der Hoffnung, eines Tages wieder die Tür zum eigenen Zuhause aufschließen zu können.

14.12.2017

Sendungsfeier für Ehrenamtliche in der Flughafenseelsorge

Am kommenden Samstag, den 16. Dezember 2017, werden um 11:00 Uhr in der evangelischen Bergerkirche (Bergerstraße 18b) 13 neue Ehrenamtliche in den Dienst der ökumenischen Seelsorge am Düsseldorfer Flughafen gesendet.

13.12.2017

Katholikenrat gegen Antisemitismus

Die Ausschreitungen der letzten Tage mit dem Verbrennen von Fahnen mit dem Davidstern sind verabscheuungswürdig. Wenn nun auch ein Mob auf dem Bertha-von-Suttner-Platz in Düsseldorf eine israelische Flagge zertrampelt, ist das ein klarer Fall von Antisemitismus und macht zornig.

07.12.2017

Der Mensch ist gut, nur die Leute sind schlecht

(Mittwochgespräch)

Am 13. Dezember 2017 ist beim 1720. „mittwochgespräch“ Pater Dr. Martin Maier SJ der Referent und Gesprächspartner. Sein Thema lautet: „Karl Valentin – Der Mensch ist gut, nur die Leute sind schlecht“. Das „mittwochgespräch“ beginnt wie immer um 18:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 3,00 Euro.

07.12.2017

Rather Familienzentrum informiert zu Mietzuschuss und Wohngeld

Am Montag, den 11. Dezember 2017, um 14:30 Uhr informiert Christa Sieger, langjährige Expertin vom Wohnungsamt der Stadt Düsseldorf, im Rahter Familienzentrum (Rather Kreuzweg 43, 40472 Düsseldorf) Interessierte kostenlos zum Thema Mietzuschuss und Wohngeld.

07.12.2017

SB Flingern / Düsseltal: jung.katholisch.sucht

Schon seit fast zwei Jahren treffen sich jung(geblieben)e Menschen aus dem Seelsorgebereich unter dem Namen "jung.katholisch.sucht". Wir wollen miteinander über "Gott und die Welt" ins Gespräch kommen und darüber andere Menschen kennenlernen.

06.12.2017

Save the date: Diözesantag Öffentlichkeitsarbeit 2018

Herzlich lädt das Erzbistum Köln schon jetzt zum Diözesantag Öffentlichkeitsarbeit am 3. März 2018 ins Maternushaus in Köln ein. Weitere Informationen zum Diözesantag gibt es in den nächsten Wochen auf www.dioezesantag.de

30.11.2017

„mittwochgespräch“ über Düsseldorfer Bunkerpastor Klinkhammer

(Mittwochgespräch)

Am 06. Dezember 2017 ist beim 1719. „mittwochgespräch“ Dr. Bruno Kammann der Referent und Gesprächspartner. Sein Thema lautet: „Bunkerpastor Dr. Carl Klinkhammer (1903-1997) – Ein Rebell in der Kirche!?“. Das „mittwochgespräch“ beginnt wie immer um 18:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 3,00 Euro.

27.11.2017

AdventMitmachKonzert für alle Generationen

Plätzchenbacken, Glühwein und… Hausmusik. Das gehört für viele junge und alte Menschen immer noch zum Adventsgefühl dazu. Nur alleine macht das Meiste keine richtige Freude. Die Seelsorgeeinheit Düsseldorfer Rheinbogen will zumindest für die Musik Abhilfe schaffen und mit Klassikern wie „Wir sagen euch an den lieben Advent“ oder „Kling, Glöckchen, klingelingeling“ Spaß am gemeinsamen Musikmachen wecken.

23.11.2017

„mittwochgespräch“ diskutieren Joseph Beuys und Jesus Christus

(Mittwochgespräch)

Am 29. November 2017 ist beim 1718. „mittwochgespräch“ Johannes Stüttgen der Referent und Gesprächspartner. Sein Thema lautet: „Joseph Beuys und Jesus Christus“. Das „mittwochgespräch“ beginnt wie immer um 18:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 3,00 Euro.

22.11.2017

Stadtdechant Hennes ist neuer Vorsitzender der ACK

Stadtdechant Msgr. Ulrich Hennes wurde auf der gestrigen Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirche (ACK) Düsseldorf einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Seine Amtszeit im Vorsitz der ACK dauert zwei Jahre.

22.11.2017

Maria Zangerle: „Stiftung Ökumene – ökumenische Zeugnisse aus 70 Jahren“

Rechtzeitig zum Reformationsfest hat Maria Zangerle ihr Buch: „Stiftung Ökumene – ökumenische Zeugnisse aus 70 Jahren“ vorgelegt.

20.11.2017

Fünf Jahre Caritas Sozialkaufhaus Wertvoll

Not sehen und handeln - mit diesem Leitgedanken eröffnete im Jahr 2012 der Caritasverband Düsseldorf e.V. sein erstes Sozialkaufhaus in Düsseldorf. Im Kaufhaus Wertvoll können seitdem Menschen mit geringem Einkommen zu günstigen Preisen Gebraucht- und Neuwaren kaufen:

16.11.2017

Es geht noch viel mehr – Kirche geht zum Frisör

Die 24-Stunden-Aktion XXL, von Freitag, 17. November 15.00 Uhr bis Samstag, 18. November 19.00 Uhr, hat in der katholischen Kirche im Rheinbogen bereits Tradition. In 27 Stunden werden ungewöhnliche Aktionen zum Mitmachen und reingucken angeboten.

16.11.2017

„mittwochgespräch“ zur Bedeutung des Buß- und Bettag

(Mittwochgespräch)

Am 22. November ist beim 1717. „mittwochgespräch“ Klaus Haarlammert der Referent und Gesprächspartner. Sein Thema lautet: „Alle haben zu büßen und zu beten – Ein katholischer Blick auf einen (fast?) vergessenen Tag“. Das „mittwochgespräch“ beginnt wie immer um 18:00 Uhr. Der Eintritt beträgt 3,00 Euro.

16.11.2017

Johannes Saurbier und Engelbert Tubes feiern 60 Jahre bei den Maltesern

Ein schlichter Fahrradanhänger sei in den 1950er Jahren das erste mobile Transportmittel gewesen, das sie gehabt hätten, erinnert sich Johannes Saurbier schmunzelnd. Glücklich wären sie gewesen, eine Ausstattung wie die von heute zu haben, fügt er hinzu.

15.11.2017

Eine Million Sterne leuchten für eine gerechtere Welt!

Der Caritasverband Düsseldorf e.V. lädt alle Düsseldorferinnen und Düsseldorfer am Samstag, dem 18. November ab 17.30 Uhr zur bundesweiten Benefiz- und Solidaritätsaktion „Eine Million Sterne“ ein, um gemeinsam ein Zeichen für eine gerechtere Welt zu setzen.

14.11.2017

Katholiken und Protestanten beten und essen Gans gemeinsam

Unter dem Motto „Gans gemeinsam essen und beten“ luden der Katholikenrat von Düsseldorf und Stadtdechant Msgr. Ulrich Hennes am Tag von Martin Luthers Geburtstag, 10. November 2017, Repräsentanten der katholischen und evangelischen Kirche ein. Das Reformationsjubiläum war der Anlass, am Geburtstag von Martin Luther dankbar zu feiern, dass die christlichen Kirchen heute mehr verbindet als sie trennt.

13.11.2017

Neue Dominikanerpatres in Düsseldorf

Im Rahmen der Verabschiedung von Pater Johannes Schäffler hat der Prior des Dominkanerkonventes, Pater Elias H. Füllenbach, am vergangenen Allerheiligenfest zwei neue Brüder in Gemeinde und Konvent begrüßt.

13.11.2017

Alte Heimat, neue Heimat

Am Dienstag, 14. November lädt das Maxhaus gemeinsam mit dem Düsseldorfer Arbeiter-Samariter-Bund zur Lesung der „Geschichtsschreiber“ zum Thema „Alte Heimat, neue Heimat“. Die Heimat verlassen und eine neue suchen: das kann unterschiedliche Gründe haben.