Aktuelles

19.09.2018

Europäische Orgelmusik

Düsseldorfer Norden. Eine musikalische Reise durch die Pfarrei Heilige Familie erwartet die Besucher vom 23. September bis 7. Oktober. Michael Johannes spielt nach der Vorabendmesse sowie der Sonntagsmesse jeweils ein großes Orgelwerk verschiedener Komponisten aus Frankreich, Luxemburg, Belgien, Holland, Deutschland, Österreich, Spanien und Italien.

19.09.2018

Musiktheater-Performance in U-Bahn und Kirche

Unterbilk. Der Komponist Christian Banasik hat sich von Enne Haehnles Installation „Spur X“ im U-Bahnhof Kirchplatz inspirieren lassen und eine spannende klangliche Darstellung geschaffen, die am Samstag, 22. September vor Ort zur Uraufführung kommt.

 

 

19.09.2018

Licht & Ornament in Herz Jesu

Derendorf. Nach jahrelanger Turmsanierung wird die 2007 mit Unterstützung der Bürgerstiftung DUSilluminated realisierte Illumination der Kirche Herz Jesu an der Roßstraße 75 wieder aufgenommen.

19.09.2018

St. Cäcilia rollt den roten Teppich aus

Benrath. Bibelwaffeln, alte und neue Kirchenhits als Wunschkonzert und vieles mehr gibt es am Freitag, 21. September zu entdecken. Im Rahmen der Aktion „Benrath rollt den roten Teppich aus“ ist auch wieder das Hauptportal von St. Cäcilia, Hauptstraße 12, geöffnet. Die Aktion steht diesmal unter dem Thema: „Das Land, in dem Jesus lebte“. Nach der Abendmesse sind ab 19 Uhr alle eingeladen sich im Kirchenraum an Orte von Jesu Wirken mitnehmen zu lassen und zu entdecken, was sie mit dem eigenen Leben zu tun haben. Es gibt viel zum Staunen, Mitmachen, Entdecken und Erzählen.

 

17.09.2018

Aktionstag "Demenz"

Innenstadt. Der Caritasverband Düsseldorf informiert am Freitag, 21. September, von 10 bis 17 Uhr mit einem Aktionstag „Demenz“ in der Eingangshalle des Düsseldorfer Hauptbahnhofes zum Thema Demenz. Eingeladen sind Interessierte, Angehörige oder Betroffene, die sich über das Krankheitsbild und über Unterstützungsangebote informieren möchten. 

17.09.2018

Markus Bosbach zum Domkapitular ernannt

Erzbistum Köln. Monsignore Markus Bosbach ist neues Mitglied des Kölner Domkapitels. Er nimmt dort jenen Platz ein, der durch den Tod von Weihbischof Manfred Melzer freigeworden war. Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki hat den stellvertretenden Generalvikar zum Domkapitular ernannt. Zuvor hatte er das Metropolitankapitel angehört.

14.09.2018

Vorbereitung auf die Erstkommunion

Nach den Sommerferien beginnt in den Seelsorgebereichen die Vorbereitung auf die Erstkommunion. Hier finden Sie einen Überblick über die kommenden Anmeldetermine und Elternabende. 

14.09.2018

Aktionstag auf dem Friedensplätzchen

Unterbilk. Im Rahmen der diesjährigen Caritaskampagne „Jeder Mensch braucht ein Zuhause“ findet am Freitag, 21. September, von 10 bis 18 Uhr ein Aktionstag auf dem Friedensplätzchen statt. Auf dem Programm stehen unter anderem gute Ideen und Beispiele zum Wohnen, ein Aktionszimmer, Jute-Taschen designen und eine Polaroid-Fotoaktion. Für 12 Uhr ist eine Podiumsdiskussion angesetzt an der neben Pfarrer Stephan Pörtner auch Professor Knopp von der Hochschule Düsseldorf, Bezirksbürgermeister Marko Siegesmund und Caritasvorstand Thomas Salmen teilnehmen.

13.09.2018

„mittwochgespräche“ diskutieren über den Strafvollzug

(Mittwochgespräch)

Am 19. September 2018 ist beim 1742. „mittwochgespräch“ Professor Dr. Bernd Maelicke zu Gast. Sein Thema lautet: „Was kann Strafvollzug leisten, was kann er zerstören?“. Wie immer findet das „mittwochgespräch“ um 18:00 Uhr im katholischen Stadthaus Maxhaus, Schulstraße 11, statt. Der Eintritt beträgt 3,00 Euro pro Person.

10.09.2018

St. Andreas: Führung durch die Schatzkammern

Altstadt. Die Dominikaner laden für Mittwoch, 19. September, um 16 Uhr zur Führung durch die beiden Schatzkammern auf der Empore der Kirche St. Andreas, Andreasstraße 27, ein. Gezeigt wird Sakralkunst des 17. bis 20. Jahrhunderts. Der Eintritt ist frei, eine Spende erbeten. Die Führung dauert zirka eine Stunde.

 

10.09.2018

3. Ökumenischer Pilgerweg für Klimagerechtigkeit macht in Düsseldorf Station

Düsseldorf. „Geht doch!“ - unter diesem Motto lädt ein ökumenisches Bündnis aus Landeskirchen, Diözesen, christlichen Entwicklungsdiensten, Missionswerken und Umweltverbänden auf den 3. Ökumenischen Pilgerweg für Klimagerechtigkeit ein. Am Sonntag, 16. und Montag, 17. September, machen die Pilger Station in Düsseldorf.

10.09.2018

Konzerte zum „düsseldorf festival“ in St. Andreas

Altstadt. Im Rahmen des „düsseldorf festivals“ finden verschiedene Konzerte in der Kirche St. Andreas, Andreasstraße 27, statt. 

10.09.2018

Patrozinium und Dankesfest in St. Lambertus

Altstadt. Die Lambertuspfarre feiert ihr Patrozinium, also das Fest des Heiligen Lambertus, am Sonntag, 16. September. Dieser Tag ist zugleich ein Dankesfest für alle, die sich in der Pfarrei in den verschiedenen Ortsgemeinden und übergreifend engagieren. Der Festtag beginnt mit einem feierlichen Hochamt um 11.30 Uhr in der Basilika St. Lambertus am Stiftsplatz. Der Stiftschor singt die Missa Sancti Lamberti von Johann Christoph Pez für Soli, Chor und Orchester. Zelebrant ist Stadtdechant Monsignore Ulrich Hennes. Das Fest der Ehrenamtler beginnt um 13 Uhr. Zum Abschluss findet um 17 Uhr eine Vesper in der Basilika statt.

10.09.2018

Itter feiert Pfarrfest erstmals am Samstag

Itter. Das Pfarrfest von St. Hubertus in Itter wird erstmals an einem Samstag gefeiert. Los geht das Fest am 15. September um 12 Uhr mit dem Gottesdienst auf der Pfarrwiese, Am Broichgraben.  Um 14 Uhr beginnt das bunte Kinderfest unter dem Motto „Itter verzaubert“. Die Cafeteria öffnet um 14.30 Uhr. Grill und Getränkeausschank werden bis 22 Uhr geöffnet bleiben.

 

10.09.2018

Gottesdienst für Kleinkinder

Düsseltal. Unter dem Titel „Jesus unser Freund, und mehr?!“ findet am Samstag, 15. September, um 16.30 Uhr, der nächste Kleinkindergottesdienst  in St. Paulus, Paulusplatz, statt.

10.09.2018

Pfarrfest in Kalkum

Kalkum. Zum Pfarrfest in St. Lambertus, Oberdorfstraße 31, sind alle Interessierten für Sonntag, 16. September, eingeladen. Beginn ist um 10.30 Uhr mit der Festmesse, parallel findet die Kinderkirche im Kindergarten statt. Von 11.30 bis 17.30 Uhr gibt es Spiel und Spaß auf dem Dorfplatz. Um 14.30 Uhr kommt der Zauberer. Außerdem gibt es eine Hüpfburg, Tischtennis, eine Schuhputzaktion für Straßenkinder in Südamerika sowie eine Cafeteria, Reibekuchen, Pommes, Leberkäse und Grillwurst zur Stärkung.

10.09.2018

Treffen für Neuzugezogene

Pempelfort. Der diesjährige Willkommensabend für alle, die im vergangenen Jahr neu in die Kirchengemeinde Heilige Dreifaltigkeit gezogen sind, findet am Donnerstag, 13. September, um 19.30 Uhr in der Kirche Sankt Rochus, Bagelstraße, statt.  Der Jazzgitarrist Philipp van Endert begleitet den Abend musikalisch.

 

10.09.2018

Trödelmarkt für Kindersachen

Friedrichstadt. Rund um die Kirche St. Antonius am Fürstenplatz findet am Samstag, 15. September, von 11 bis 15 Uhr ein Trödelmarkt für Kindersachen statt.

10.09.2018

„MarktmusikPlus“ in St. Maximilian

Carlstadt. Zur ersten „MarktmusikPlus“ im neuen Musikjahr 2018/2019 sind alle Interessierten für Samstag, 15. September, in die Kirche St. Maximilian, Schulstraße, eingeladen. Um 11.30 Uhr singt Sebastian Klein, Kantor an der Neanderkirche, zu Ehren seines ehemaligen Lehrers Prof. Werner Lechte die „Vier ernsten Gesänge“ von Felix Mendelssohn Bartholdy, „Gott, sei mir gnädig“ von Robert Schumann und „Kanonische Studien“. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten.

06.09.2018

Der Diakon als aufrüttelndes Zeichen beim „mittwochgespräch“

(Mittwochgespräch)

Am 12. September 2018 eröffnet Professor Dr. Günter Riße mit dem 1741. „mittwochgespräch“ die Herbstreihe 2018. Sein Thema lautet: „Der Diakon – ein aufrüttelndes Zeichen für Kirche und Welt“. Wie immer findet das „mittwochgespräch“ um 18:00 Uhr im katholischen Stadthaus Maxhaus, Schulstraße 11, statt. Der Eintritt beträgt 3,00 Euro pro Person.