Aktuelles

25.02.2020

Kirchenführung in St. Andreas

Altstadt. Die ehemalige Hof- und Jesuitenkirche St. Andreas, Andreasstraße 10, in der Altstadt zählt zu den bedeutendsten barocken Sakralbauten im Nordwesten Deutschlands. Die Dominikaner laden für Mittwoch, 4. März, um 16 Uhr zur monatlichen Kirchenführung durch die frühbarocke Andreaskirche und das kurfürstliche Mausoleum ein. Der Eintritt ist frei, eine Spende erbeten. Die Führung dauert zirka eine Stunde.

 

25.02.2020

Treffen des Literaturkreises Lichtenbroich

Lichtenbroich. Der Literaturkreis Lichtenbroich trifft sich das nächste Mal am Montag, 2. März, um 20 Uhr in der Bücherei St. Maria Königin, Krahnenburgstraße 3a, um sich über ein Buch auszutau­schen, das die Teilnehmer vorher ge­lesen haben. Besprochen wird „Hexensaat“ von Margaret Atwood.

25.02.2020

Messe mit Pilgersegen

Altstadt. Eine Santiago-Pilgermesse mit Segen der Pilger, die sich auf den Weg nach Santiago de Compostela machen, findet am Montag, 2. März, um 18 Uhr in der Kirche St. Andreas, Andreasstraße 10, statt.

 

25.02.2020

Frühlingsbuchausstellung in Lichtenbroich

Lichten­broich. Die Katholische öffentliche Bücherei St. Maria Königin an der Krahnenburgerstraße 3 veranstaltet im März wieder eine Frühlings-Buchausstellung.

25.02.2020

„G(o)od for you“: Kosum. Verzicht. Freiheit

Gerresheim. Der vierte Wortgottesdienst der neuen Gottesdienstreihe „G(o)od for you“ findet am Sonntag, 1. März, um 18 Uhr in St. Maria vom Frieden, Dreherstraße 202, statt.

25.02.2020

Musikalisches am Wochenende

Düssseldorf. Orgelmusik und Chorkonzerte erwarten Musikliebhaber am Wochenende in der Carlstadt, Altstadt, Oberkassel und Garath. 

25.02.2020

Kirchenführung in St. Lambertus

Altstadt. Die nächste monatliche Führung durch die Basilika St. Lambertus und die Schatzkammer findet am Samstag, 29. Februar, statt. Los geht es um 11 Uhr am Stiftsplatz.

 

25.02.2020

Gottesdienste für Kinder

Düsseldorf. Gottesdienste für Kinder gibt es am kommenden Wochenende in Lörick, Unterrath, Hassels und in der Altstadt. 

25.02.2020

Infotag für Schulabgänger

Gerresheim. Ein Infotag für Schulabgänger findet am Samstag, 29. Februar, im Pfarrsaal von St. Ursula, Margaretenstraße 3, statt. Von 11 bis 13 Uhr präsentieren sich verschiedene Institutionen und junge Erwachsene der Gemeinde zu den Themen Ausbildung, FSJ, Auslandsjahr, Au-Pair und anderem. Nach einem Mittagessen finden von 14 bis 16 Uhr verschiedene Workshops zum Thema Bewerbung (Bewerbungsfotos, Rhetorikkurs, wie wirke ich auf andere, Bewerbertraining) statt. Der Tag ist kostenlos. Weitere Infos gibt es bei Jugendreferentin Leona Effertz per E-Mail: effertz@st-margareta.de.

25.02.2020

Winterkino in der Liebfrauenkirche

Flingern. Die Katholische Kirche Flingern/Düsseltal lädt zum Winterkino in die Liebfrauenkirche an der Degerstraße ein. Am Freitag, 28. Februar, wird um 20 Uhr der Film „Capernaum - Stadt der Hoffnung“ gezeigt. 

25.02.2020

„Parzival (to go)“ zu Gast im Barbarasaal

Derendorf. Der „Parzival“ des Dichters Wolfram von Eschenbach ist eines der wirkungsvollsten Epen des 12. Jahrhunderts und hat zahlreiche Nachdichtungen inspiriert. Das Schauspielhaus Düsseldorf ist am Freitag, 28. Februar, um 19 Uhr mit dieser Aufführung zu Gast im Barbarasaal, Becherstraße 25. 

25.02.2020

Glockenturmbesichtigung in St. Gertrud

Eller. An den drei ersten Donnerstagen der Fastenzeit, 27. Februar, 5. sowie 12. März,  können Interessierte jeweils um 17 Uhr an einer Führung zu den Glocken im Turm von St. Gertrud am Gertrudisplatz teilnehmen. Da nicht mehr als sieben Teilnehmer möglich sind, ist eine Anmeldung im Pastoralbüro unter Telefon 0211/ 214222 erforderlich.

19.02.2020

Kreuzwegandachten in der Fastenzeit

Benrath/Urdenbach. Die Kreuzwegandachten in der Fastenzeit finden in Benrath ab dem 28. Februar jeweils freitags um 17.30 Uhr in der Kirche St. Cäcilia, Hauptstraße 12, statt. In Urdenbach sind sie freitags um 18 Uhr in Herz Jesu, Urdenbacher Allee 113.

19.02.2020

Angebote in der Fastenzeit

Ober-/Unterbilk. Die Frühschichten in der Fastenzeit finden in Obnerbilk jeweils freitags um 6 Uhr in St. Apollinaris, Apollinarisstraße, mit anschließendem Frühstück im Pfarrsaal statt. Der erste Termin ist am 28. Februar. Weitere Termine sind der 6., 13., 20. und 27. März sowie der 3. April. Spätschichten in der Fastenzeit werden jeweils montags um 20 Uhr in St. Martin an der Bilker Allee in der früheren Taufkapelle angeboten und zwar am 2., 9., 16., 23. und 30. März. Kreuzwegandachten in der Fastenzeit gibt es sonntags um 18 Uhr in St. Martin am 1., 8., 15. und 22. März. Dort findet am Sonntag, 29. März, um 18 Uhr eine Bußandacht statt.

 

19.02.2020

Oase in der Fastenzeit

Benrath. In der Fastenzeit findet wieder jeden Donnerstag die Oase statt. Die Termine sind am 27. Februar, 5., 12., 19. und 26. März sowie 2. April jeweils um 21 Uhr im Cäcilienstift an der Paulistraße. Am Gründonnerstag, 9. April, beginnt die Oase im Anschluss an die Gründonnerstagsliturgie. Die Oase ist ein Angebot für alle, die einen besonderen Tagesabschluss suchen: Besinnliche 30 Minuten mit Stille, Gebet, Licht und Liedern. Im Anschluss an die Oase gibt es die Gelegenheit, bei einem Glas Wein und Brot ins Gespräch zu kommen.

 

19.02.2020

Frühschichten in der Fastenzeit

Benrath/Urdenbach. Die Frühschichten in der Fastenzeit finden in Benrath jeweils mittwochs um 6 Uhr in St. Cäcilia, Hauptstraße 12, statt. Nach der Heiligen Messe gibt es ein Frühstück im Cäcilienstift, Paulistraße. Der erste Termin ist am 4. März. Weitere Termine sind der 11, 18. Und 25. März sowie der 1. April. Die Frühschichten der Jugend finden ab 28. Februar freitags um 6.30 Uhr auf der Orgelempore von Herz Jesu, Urdenbacher Allee 113, statt. Anschließend gibt es ein Frühstück im Jugendheim.

19.02.2020

Abendlob in der Fastenzeit

Altstadt. In der Fastenzeit lädt die Katholische Kirchengemeinde St. Lambertus mittwochs zu einem 45-minütigen Abendlob mit Musik und Impuls in die Basilika St. Lambertus am Stiftsplatz ein. Beginn ist am Aschermittwoch, 26. Februar, um 19.30 Uhr. An der Orgelspielt Marcel A. Ober.

 

19.02.2020

Aschekreuz im Rheinbogen

Itter/Wersten/Holthausen. Im Seelsorgebereich Rheinbogen wird am Aschermittwoch, 26. Februar, das Aschekreuz in folgenden Gottesdiensten ausgeteilt: in den Schulgottesdiensten um 8 Uhr in St. Nikolaus, Nikolausstraße, um 8.15 Uhr in St. Maria Rosenkranz, Burscheider Straße 20, um 9 Uhr in St. Joseph, Am langen Weiher 21, und um 9.15 Uhr im Schulgottesdienst in St. Maria in den Benden, Dechenweg 40 sowie um 8.30 Uhr in St. Hubertus, Am Broichgraben 73, um 9.15 Uhr in St. Maria Rosenkranz, um 15 Uhr in St. Maria in den Benden sowie um 19 Uhr in St. Joseph.

19.02.2020

Aschekreuz in St. Maximilian

Carlstadt. Eine heilige Messe mit Austeilung des Aschekreuzes wird am Aschermittwoch, 26. Februar, um 18 Uhr in St. Maximilian, Schulstraße 15 gefeiert.

 

19.02.2020

"7 Wochen lassen“

Düsseldorf. Wie schon in den letzten beiden Jahren gibt es auch 2020 wieder ein geistliches Angebot für Paare in der Fastenzeit. Gemeinsam Neues entdecken, Wesentliches von Unwesentlichem unterscheiden, Verbundenheit und Freude erfahren, aufmerksam werden für Gottes Gegenwart. Unter dem Motto „7 Wochen lassen erhalten Paare Impulse übers Lassen: Gelassenheit - Weglassen - Sich einlassen - Ausgelassensein... Interessierte können sich online anmelden unter www.7wochen-lassen.de und erhalten Woche für Woche einen Impuls - per Post, per Mail oder als Whatsapp-Nachricht.