Aktuelles

16.10.2018

Sonderkonzert in St. Lambertus

Altstadt. Kirchenmusiker Marcel Ober lädt für Montag, 22. Oktober, um 19.30 Uhr zu einem Sonderkonzert innerhalb des IDO-Festivals in die Basilika St. Lambertus am Stiftsplatz ein. Er spielt Werke von Georg Händel, Franz Liszt, Ludwig van Beethoven, Claude Debussy und Pierre Sancan. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

 

16.10.2018

Jazz auf der Orgel

Altstadt. „Jazz auf der Orgel“  heißt es am Sonntag, 21. Oktober, bei der Sonntagsorgel, die  im Rahmen des Internationalen Düsseldorfer Orgelfestivals (IDO) stattfindet. Es spielt um 16 Uhr Fraser Gartshore Werke von Bernstein, Gershwin und Joplin in der Kirche St. Andreas, Andreasstraße 27. Der Eintritt ist frei – Spenden werden erbeten.

 

16.10.2018

Gottesdienst für Kleinkinder

Flingern. „Wer Menschen hilft, ist nahe bei Gott" heißt das Thema eines Kleinkindergottesdienstes am Samstag, 20. Oktober, um 16.30 Uhr in Liebfrauen, Degerstraße.

16.10.2018

„Agape“ in St. Martin

Unterbilk. „Agape“ nennt sich eine Heilige Messe für junge Erwachsene. Sie wird am Sonntag, 21. Oktober, in St. Martin, Bilker Allee/Neusser Straße, gefeiert. Um 14.30 Uhr ist musikalische Einstimmung, um 15 Uhr Messfeier und anschließend sind alle Interessierten zur Begegnung im Forum bei Essen und Getränken eingeladen.

16.10.2018

Orgelmusik zur Marktzeit

Carlstadt. Im Rahmen der Orgelmusik zur Marktzeit spielt am Samstag, 20. Oktober, um 11.30 Uhr in der Kirche St. Maximilian, Schulstraße 11, Christian Masur Werke von Johann Sebastian Bach und Louis Vierne. Der Eintritt ist frei – eine Spende wird erbeten.

16.10.2018

Fotoausstellung: „Bezirk 3“

Oberbilk. Unter dem Titel „Bezirk 3“ präsentieren der Caritasverband Düsseldorf und Studierende des Fachbereichs Fotografie der HSD – Peter Behrens School of Arts vom 19. bis 21. Oktober an acht ungewöhnlichen Orten in Oberbilk fotografische Reportagearbeiten des Stadtbezirks 3.

15.10.2018

SKFM sucht Tageseltern

Düsseldorf. Die Fachberatungsstelle des Sozialdienstes katholischer Frauen und Männer (SKFM) Düsseldorf sucht Menschen mit Herz und Verstand, die als Tagesmütter oder -väter Kinder unter drei Jahren betreuen möchten. 

15.10.2018

Glaubenskurs: Das Feuer neu entfachen

Carlstadt. „Unterwegs im Leben, Unterwegs im Glauben – Ein Glaubenskurs mit den Emmausjüngern“ – unter dem Titel lädt das Team vom Maxhaus an der Schulstraße 11 für Freitag und Samstag, 26. und 27. Oktober, zu einem neu konzipierten Glaubenskurs ein.

15.10.2018

Mystische Orte und Räume

Pempelfort. „die werkstatt“ lädt zu einem Themenabend am Donnerstag, 18. Oktober, um 19.30 Uhr in den Pfarrsaal Sankt Rochus, Prinz-Georg-Straße 110, ein. Unter dem Thema „Mystische Orte und Räume“ wir ein Gesprächsimpuls für Interessierte angeboten. 

15.10.2018

2.400 Ministranten machen sich auf den Weg nach Rom

Erzbistum Köln. Rund 2.400 Ministranten aus dem Erzbistum Köln haben sich am Sonntag auf den Weg nach Rom gemacht. In den beiden Sonderzügen Alpha und Omega haben sie den Kölner Hauptbahnhof verlassen. 15 Busse brachten weitere Jugendlichen in die Ewige Stadt. Vom 14. bis 20. Oktober findet dort unter dem Motto „FELSENFEST“ die traditionelle Ministrantenwallfahrt des Erzbistums Köln statt. Mit 10 Prozent mehr Teilnehmern als im Jahr 2015 ist es die größte Romwallfahrt, die das Erzbistum Köln je veranstaltet hat.

15.10.2018

Verabschiedung von Pfarrer Vollmer

Benrath. Pfarrer Dr. Thomas Vollmer wird am Sonntag, 28. Oktober, um 17 Uhr in der St. Cäcilia-Kirche, Hauptstraße 12, verabschiedet. Anschließend findet ein Empfang im Cäcilienstift an der Paulistraße statt. Dort hat jeder Gelegenheit, sich persönlich zu verabschieden und ihm Dank zu sagen. Statt persönlicher Geschenke bittet Pfarrer Vollmer um Spenden für missionarische Projekte in Indien und der Benrather Partnergemeinde in Chile.  

12.10.2018

Rosenkranzvespern im Oktober

Flingern/Düsseltal. Der Monat Oktober ist in der katholischen Kirche der Rosenkranzmonat. Die Katholische Kirche in Flingern und Düsseltal lädt wöchentlich wechselnd zu Rosenkranzvespern nach St. Elisabeth und St. Paulus ein. In St. Paulus, Paulusplatz 2, findet die Vesper am Freitag, 26. Oktober, um 18 Uhr statt, in St. Elisabeth, Vinzenzplatz 1, am Mittwoch, 17. Oktober, um 18 Uhr. 

12.10.2018

Wallfahrt auf den Spuren von Papst Johannes Paul II. und Edith Stein

Düsseldorf. Stadtdechant Monsignore Ulrich Hennes bietet vom 31. Mai bis 7. Juni 2019 eine Wallfahrt nach Polen an. Interessierte sind eingeladen, sich in Krakau, Ausschwitz, Tschenstochau und Breslau auf die Spuren des heiligen Papst Johannes Paul II. und der heiligen Edith Stein zu begeben.

11.10.2018

„mittwochgespräche“ auf dem Weg zu einer besseren Weltordnung

Düsseldorf.  „Weltordnung – der Weg zu einer besser geordneten Welt“, heißt das Thema beim "mittwochgespräch" am 17. Oktober um 18 Uhr im Maxhaus, Schulstraße 11. Referent ist Ignaz Bender. Der Eintritt beträgt drei Euro pro Person. Dieses „mittwochgespräch“ findet in Kooperation mit dem Bund Neudeutschland – Christsein.Heute statt.

 

08.10.2018

KHG: Angebote für Studierende

Düsseldorf. Mit Beginn der Vorlesungszeit lädt auch die Katholische Hochschulgemeinde (KHG) wieder regelmäßig zu Veranstaltungen in ihren Räumen an der Merowingerstraße 170 ein. 

08.10.2018

St. Andreas: Führung durch die Schatzkammern

Altstadt. Die Dominikaner laden für Mittwoch, 17. Oktober, um 16 Uhr zur Führung durch die beiden Schatzkammern auf der Empore der Kirche St. Andreas, Andreasstraße 27, ein. Gezeigt wird Sakralkunst des 17. bis 20. Jahrhunderts. Der Eintritt ist frei, eine Spende erbeten. Die Führung dauert zirka eine Stunde. 

08.10.2018

Feldmesse in Hubbelrath

Hubbelrath. Die traditionelle Feldmesse feiert die Katholische Kirchengemeinde St. Margareta am Sontag, 14. Oktober, um 11.15 Uhr auf dem Hof von Familie Hucklenbroich. Das Gut befindet sich am Dorper Weg 22. Aufgrund der Feldmesse entfällt um diese Zeit die Heilige Messe in St. Viktor.

08.10.2018

Orgelkonzerte in Düsseldorf

Düsseldorf. Für Liebhaber der Orgelmusik wird am kommenden Wochenende in den katholischen Kirchen wieder einiges geboten. Hier finden Sie eine Auswahl der Konzerte. 

08.10.2018

Lateinisches Hochamt

Carlstadt. Zum Lateinischen Hochamt sind alle Interessierten für Sonntag, 14. Oktober, um 10 Uhr in die Kirche St. Maximilian, Schulstraße 11, eingeladen. Der Maxchor singt zum Patrozinium die Missa Sacra c-Moll für Solisten, Chor und Orchester von Robert Schumann. Außerdem erklingt das Andante sostenuto aus der Sinfonie Nr. 1 von Johannes Brahms. Zelebrant ist der stellvertretende Generalvikar, Monsignore Markus Bosbach.

08.10.2018

Erntedankfest in St. Adolfus

Pempelfort. Die Katholische Kirche in Derendorf Pempelfort feiert am Sonntag, 14. Oktober, das Erntedankfest gemeinsam mit der spanischsprechenden Gemeinde in Sankt Adolfus, Kaiserswerther Straße. Nach der Messe um 11 Uhr lädt die kfd zum Mittagessen in den Pfarrsaal Sankt Adolfus, Kaiserswerther Straße 62, ein. Mit den Kollekten- und Spendengeldern wird in diesem Jahr der „Knackpunkt“ unterstützt.