Aktuelles

14.06.2010

Weihbischof Dr. Woelki 25 Jahre Priester

Weihbischof Dr. Rainer Maria Woelki begeht am 14. Juni sein Silbernes Priesterjubiläum. 1985 war er im Hohen Dom zu Köln von Erzbischof Josef Kardinal Höffner geweiht worden. Am Sonntag, 13. Juni, feiert Woelki im Kölner Dom eine festliche Dankmesse.

01.06.2010

Fronleichnam: „Demo“ des Glaubens und typisch katholisch

Prachtvoll und mit einem bewusst öffentlichen Charakter feiert die katholische Kirche in Düsseldorf den Fronleichnamstag als „Hochfest des Leibes und des Blutes Christi“. Der Stadtdechant und der Katholikenrat Düsseldorf laden alle Katholiken unserer Stadt sehr herzlich zur Teilnahme an der diesjährigen Fronleichnamsprozession durch die Straßen der Altstadt ein. Keine Mühen werden gescheut, diesen Tag besonders glanzvoll zu gestalten.

03.05.2010

Generalsekretär Stefan Vesper spricht bei „mittwochgespräch“ zum ÖKT

Das 1511. „mittwochgespräch“ am 05. Mai 2010 ist geprägt vom Leitwort und den Themen des 2. Ökumenischen Kirchentages in diesem Monat in München. Referent und Gesprächspartner ist Dr. Stefan Vesper. Er hat dem „mittwochgespräch“ den Titel gegeben. „ Damit Ihr Hoffnung habt. 2. Ökumenischer Kirchentag in München 2010 – Hoffnung und Erwartungen“.

19.04.2010

Caritas startet Gesprächskreis für Patchworkfamilien

Ab Montag, 22. September 2008, startet die Caritas Erziehungs- und Beratungsstelle einen neuen, regelmäßigen Gesprächskreis fAb Montag, 22. September 2008, startet die Caritas Erziehungs- und Beratungsstelle einen neuen, regelmäßigen Gesprächskreis für Männer und Frauen in Patchworkfamilien.

19.04.2010

Katholische Kirche schaltet Beratungs-Hotline für Opfer sexuellen Missbrauchs

Bischof Dr. Stephan Ackermann, Beauftragter der Deutschen Bischofskonferenz für alle Fragen im Zusammenhang des sexuellen Missbrauchs Minderjähriger im kirchlichen Bereich, sagte in Trier: „Wir wollen mit diesem Angebot die Opfer ermutigen, sich bei uns zu melden, gleich ob es sich um verjährte oder um aktuelle Fälle handelt. Wir wollen ansprechbar sein, wollen wissen, was erlitten wurde und den Betroffenen bei der Aufarbeitung beistehen. Die Hotline wird in Trägerschaft der Deutschen Bischofskonferenz in Zusammenarbeit mit der Lebensberatung im Bistum Trier realisiert.

19.04.2010

Wir erinnern nicht nur, sondern wollen auch gedenken.

In der Nacht vom 9. zum 10. November 1938 brannten jüdische Synagogen in ganz Deutschland. Schaufenster jüdischer Geschäfte gingen zu Bruch, Wohnungen jüdischer Bürger wurden demoliert, ihre Bewohner misshandelt.

16.04.2010

KAB fragt am 29.04.2010 nach… - Diskussion zur Landtagswahl

Der Stadtverband der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Düsseldorf lädt unter dem Slogan „KAB fragt nach…“ am Donnerstag, den 29. April 2010, um 19.00 Uhr zu einer Diskussion mit den Kandidaten zur Landtagswahl in das katholische Stadthaus Maxhaus, Schulstraße 11, ein.

16.04.2010

Dr. Wolfgang Reuter diskutiert bei „mittwochgespräch“ die Dynamik der „Orts-Veränderung“

Das 1509. „mittwochgespräch“ am 21. April 2010 wird von Dr. Wolfgang Reuter, Pfarrer und Psychoanalytiker, gestaltet. Er spricht zum Thema: „Zuhause sein“ und „Aufbrechen“. Theologische und psychoanalytische Aspekte zum Leben in der Dynamik der „Orts-Veränderung.“

13.04.2010

„Plaudern unter dem Mangobaum“ mit Joe Kiki im Maxhaus

Der Künstler und Weltbürger Joe Kiki aus Togo lädt zu einem zweiten afrikanischen Philosophie-Cafe am Freitag, 16. April 2010, um 19.00 Uhr in das katholische Stadthaus „Maxhaus“ ein.

12.04.2010

„mittwochgespräch“ diskutiert über Glaube und Vernunft

Das 1508. „mittwochgespräch am 14. April 2010 fragt nach den rationalen Rechtfertigungen von religiösen Überzeugungen. Referentin und Gesprächspartnerin ist Professor Dr. Saskia Wendel aus Köln. Sie gibt dem „mittwochgespräch“ den Titel „Ist der Glaube vernünftig? Zum Problem der Rechtfertigung des christlichen Glaubens.“

12.04.2010

Missbrauchtes Vertrauen – Klärungen zu einer aktuellen Frage in Kirche und Gesellschaft

Am Donnerstag, 15. April 2010, findet um 19.00 Uhr im katholischen Stadthaus Maxhaus, Schulstraße 11, in der Altstadt, unter dem Titel „Missbrauchtes Vertrauen – Klärungen zu einer aktuellen Frage in Kirche und Gesellschaft“ eine Informations- und Gesprächsveranstaltung statt.

25.03.2010

Information und Dokumentation der katholischen Kirche zu „Vorfällen von sexuellem Missbrauch“

Für den katholischen Gemeindeverband Düsseldorf weist Michael Hänsch darauf hin, dass die katholische Kirche für alle Interessierten eine 32seitige Informationsbroschüre mit dem Titel „Zu Vorfällen von sexuellem Missbrauch – Informationen und Dokumente“ erstellt hat.

19.03.2010

„mittwochgespräche“ fragen nach Phänomenen der Volksfrömmigkeit

Das 1507. „mittwochgespräch“ am 24. März 2010 wird von Professor Dr. Stefan Knobloch gestaltet. Er spricht zu dem Thema „Das Phänomen Volksfrömmigkeit – Chancen und Risiken. Eine pastoral-theologische Einschätzung“. Das „mittwochgespräch“ beginnt um 18.00 Uhr im Klosterhof des Katholischen Stadthaus „Maxhaus“.

19.03.2010

Präsident Dr. Andreas Heusch diskutiert im Maxhaus das Verhältnis von Staat und Religion

Der Präsident des Verwaltungsgerichts Düsseldorf, Dr. Andreas Heusch, ist Referent und Gesprächspartner am Dienstag, 23. März 2010, um 19.30 Uhr im katholischen Stadthaus Maxhaus an der Schulstraße.

18.03.2010

Stadtdechant Steinhäuser lädt zur gemeinsamen Gestaltung der Kar- und Ostertage ein

Unter dem Leitgedanken „Im Kreuz ist Heil“ laden Stadtdechant Msgr. Rolf Steinhäuser und ein Team alle Interessierten ein, gemeinsam die Kar- und Ostertage vom 31. März bis 03. April 2010 an der Basilika St. Lambertus zu gestalten und zu erleben.

18.03.2010

Gedenktag Schwester Emilie Schneider

Am Sonntag, 21. März 2010, lädt die Ordensgemeinschaft der „Töchter vom heiligen Kreuz“ alle Interessenten zur Feier des Gedenktages an Schwester Emilie Schneider, die am 21. März 1859 in Düsseldorf verstorben ist, ein.

17.03.2010

Kardinal Meisner: „Fassungslos und zornig über Missbrauchsfälle in der Kirche“

Bei seinem ersten öffentlichen Auftritt bei der Stadt- und Kreisdechantenkonferenz nach seinem Krankenhausaufenthalt äußerte sich Erzbischof Joachim Kardinal Meisner zu den aktuellen Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche: „Die Trauer, der Schmerz und auch der Zorn über das schreckliche Versagen von manchen Priestern und anderen Mitarbeitern machen mich fassungslos und trostlos.“

11.03.2010

Professor Dr. Wilhelm Gössmann als Gast bei den „mittwochgesprächen“

Das 1506. „mittwochgespräch“ am 17. März 2010 wird von Professor Dr. Wilhelm Gössmann gestaltet. Er spricht zu dem Thema „Wann die Seele aufklart – Die Überwindung der Schwermut und die Entdeckung der Heiterkeit“. Das „mittwochgespräch“ beginnt um 18.00 Uhr im Klosterhof des Katholischen Stadthaus „Maxhaus“.

11.03.2010

Missionale plus lädt zum Kundschafter-Treffen

Alle Missionale-Begeisterten und Interessierte an der „Missionale-plus“, sind zu einem ersten „kundschafter-Treffen“ am Freitag, den 26. März 2010, von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr ins Maxhaus an der Schulstraße eingeladen.

11.03.2010

Stadtdechant feiert mit Ehejubilaren

Wer in diesem Jahr auf 25, 50 oder 60 Jahre zurückblicken darf, kann mit vielen Paaren zusammen das Ehejubiläum feiern.