September 2013

06.09.2013 17:00 Uhr
Veranstaltungen
Ökumenischer Gottesdienst anlässlich der 725-Jahr-Feier

Die Stadt Düsseldorf lädt anlässlich Ihrer 725-Jahr-Feier zum festlichen Ökumenischen Gottesdienst am Freitag, dem 6. September 2013, 17 Uhr in die Basilika St. Lambertus, Stiftsplatz, ein.
Der Gottesdienst wird in einem Bogen durch die Geschichte unserer Stadt führen.
Der Oberbürgermeister lädt zum gemeinsamen Gebet für das Wohl der Stadt Düsseldorf ein.
Die Liturgie wird geleitet von Stadtdechant Msgr. Rolf Steinhäuser und Superintendentin Henrike Tetz.
Die musikalische Gestaltung wird von einem ökumenischen Vokal- und Bläserensemble mit Werken von Hugo Distler, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Johann Sebastian Bach übernommen. Die Leitung hat Kantor Markus Belmann. Die Rieger-Orgeln von St. Lambertus spielt Wolfgang Abendroth.

Der Gottesdienst ist der Auftakt für das zentrale Festwochenende zum Stadtjubiläum am 07. / 08. September rund um das Rathaus, den Burgplatz und die Rheinpromenade.

07.09.2013 08:30 Uhr
Veranstaltungen
Gebetstag zu Ehren Mariens

Am Samstag, 07. September 2013, wird in der Mitsubishi Electric Halle (ehemalige Philippshalle) ab 8:30 Uhr der Gebetstag zu Ehren Mariens, der Mutter aller Völker, stattfinden. Veranstalter ist die Förderstiftung Familie Mariens. Der Erzbischof von Köln S.E. Joachim Kardinal Meisner, wird auch in diesem Jahr als Hauptzelebrant und Prediger an der Veranstaltung teilnehmen. Ebenso hat S. E. Jozef M. Punt, der Bischof von Amsterdam-Haarlem, sein Kommen zugesagt.

Programm:
8.30 Uhr Eucharistische Anbetung, 9.30 Uhr Beispiele und Zeugnisse über die Gnadenerweise der Mutter aller Völker, 10.30 Uhr Vortrag mit Lichtbildern von P. Paul Maria Sigl zum Thema „Maria, die Mutter aller Völker - Leitstern der Neuevangelisierung“, 12.00 Uhr Mittagspause, 13.30 Uhr Eucharistische Anbetung, 14.00 Uhr Zweiter Teil des Vortrags, 15.00 Uhr Heilige Stunde: Rosenkranz der Göttlichen Barmherzigkeit mit Lichtbildern und Worten aus den Botschaften Jesu an die hl. Faustyna Kowalska, 16.00 Uhr Hl. Messopfer Hauptzelebrant und Prediger: S. E. Joachim Kardinal Meisner, Erzbischof von Köln

Zum Abschluss: Weihe an das Makellose Herz Mariens, Tagsüber Gelegenheit zur hl. Beichte bis 15.30 Uhr, alle Priester sind herzlich eingeladen bei der hl. Messe zu konzelebrieren.

www.gebetstag2013.de

Kontaktadresse: Förderstiftung Familie Mariens, Postfach 10 05 24 / D-41405 NEUSS, Tel. 0049-(0)2131-40 51 58 31, Fax 0049-(0)2131-40 51 58 39, E-Mail: gebetstag@familiemariens.org

07.09.2013 12:00 Uhr
Veranstaltungen
Stadtfest

Am 7./8. September 2013 wird das 725-jährige Stadtjubiläum mit einem großen Stadtfest begangen.
Dazu sind alle Verbände, Organisatoren, gesellschaftliche Gruppen und Einrichtungen in Düsseldorf zur Mitwirkung aufgerufen.
Die Katholische Kirche in Düsseldorf und der Katholikenrat Düsseldorf werden mit einem Stand auf der Rheinuferpromenade im Bereich des ehem. Mannesmann-Hauses vertreten sein.
Besucher sind an beiden Tagen ab 12 Uhr herzlich an unseren Ständen willkommen.

08.09.2013 12:00 Uhr
Veranstaltungen
Stadtfest

Am 7./8. September 2013 wird das 725-jährige Stadtjubiläum mit einem großen Stadtfest begangen.
Dazu sind alle Verbände, Organisatoren, gesellschaftliche Gruppen und Einrichtungen in Düsseldorf zur Mitwirkung aufgerufen.
Die Katholische Kirche in Düsseldorf und der Katholikenrat Düsseldorf werden mit einem Stand auf der Rheinuferpromenade im Bereich des ehem. Mannesmann-Hauses vertreten sein.
Besucher sind an beiden Tagen ab 12 Uhr herzlich an unseren Ständen willkommen.

11.09.2013 17:00 Uhr
Missionale
Treffen der Missionale-Projektgruppe „Örtliche Missionale-Teams“

Treffen der Missionale-Projektgruppe „Örtliche Missionale-Teams“

Das nächste Treffen ist vereinbart für Mittwoch, den 11.9.2013, 17-19 Uhr, im Besprechungsraum der Büroetage im maxhaus, Schulstr. 11. Wir treffen uns zu Beginn um 17 Uhr im „Raum der Stille“ in der  1. Etage. Für den gemeinsamen Abendimbiss bitte ich jede/n, eine Kleinigkeit mitzubringen. Getränke stehen vor Ort zur Verfügung.

18.09.2013 18:00 Uhr
Mittwochgespäch
1592. Mittwochgespräch

Referent: Dr. Ulrich Brzosa (Düsseldorf)
„Düsseldorf 1288 – Ohne Kirche wäre die Stadt ein Dorf – St. Lambertus und die Stadterhebung“

Aus Anlass des 725jährigen Stadtjubiläums

Veranstaltungsort: Lambertushaus, Stiftsplatz 4

24.09.2013 19:30 Uhr
Maxhaus
Das Feuer ist erwacht - Aufbaukurs

Wege erwachsenen Glaubens in Gemeinschaft

Der persönliche Weg mit Gott ist beschritten. Der Aufbaukurs lädt dazu ein, weiter voran zu gehen und in der Beziehung zu Jesus zu wachsen.

Der Kurs richtet sich an Personen, die bereits am Glaubenskurs "Das Feuer neu entfachen" teilgenommen haben.

 

7 Dienstagabende (mit Pause in den Herbstferien) vom 24. September bis 19. November, 19.30-21.45 Uhr.

25 Euro (inkl. Begleitunterlagen & Abendessen)

Anmeldung erforderlich.

 

Irmgard Poestges   Tel. 0211 / 90102-82

Simone Twents       Tel. 0211 / 90102-74

Georg Lingnau        Tel. 0211 / 90102-24

25.09.2013 18:00 Uhr
Mittwochgespäch
1593. Mittwochgespräch

Referent: Prof. Dr. Markus Schulze SAC (Vallendar)
„Das Problem der Hölle – einst und heute. Theologische Überlegungen zu einer (nicht nur) dogmatischen Herausforderung“

18:00 Uhr, im Maxhaus, Schulstraße 11, Düsseldorf-Altstadt Eintritt: 3,00 Euro