Erstkommunion auf vielen Wegen

15.06.20 12:30
Sabine Polster

Düsseldorf. Seit dem ersten Juni-Wochenende werden die Erstkommunionfeiern in den Düsseldorfer Seelsorgebereichen nachgeholt. Auch diese Heiligen Messen unterliegen den Abstands- und Hygieneregel und sind von der Besucherzahl her begrenzt. Aus diesem Grund sind die Erstkommunionfeiern nur für die Familien der Kommunionkinder zugelassen. 

52 Kinder der Pfarrgemeinde St. Margareta haben am Sonntag, 7. Juni, in einem festlichen Gottesdienst zum ersten Mal das Sakrament der Eucharistie empfangen. An einem ungewöhnlichen Ort, nämlich dem Düsseldorfer Autokino in Stockum, haben sich zu dieser Feier über 170 teilweise aufwändig geschmückte PKWs und über 500 Personen versammelt, um mit den Kindern dieses Fest zu feiern.

Wir geben hier einen Überblick über die bereits bekannten Termine der Erstkommunionfeiern in acht der insgesamt 15 Seelsorgebereiche. Die Liste wird entsprechend aktualisiert.


Hassels/Reisholz.
Die Erstkommunionfeiern sind am 14., 21. und 28. Juni, jeweils um 11 Uhr in der St.-Antonius-Kirche. 

Altstadt/Carlstadt/Innenstadt. Die Erstkommunion wird am Sonntag, 27. September, um 10 Uhr in St. Maximilian nachgeholt.  

Oberkassel/Lörick/Heerdt. Vom 13. Juni bis Ende August bietet die Katholische Kirchengemeinde St. Antonius und Benediktus insgesamt 30 Erstkommunionfeiern an den Wochenenden an. Viele werden in kleinen Gruppen ihre erste Heilige Kommunion feiern. Andere werden das Fest im kommenden Jahr feiern. Die Termine: 

Samstag, 13.06.2020, 11.00 Uhr in St. Benediktus, Samstag, 20.06.2020, 10.00 Uhr in St. Antonius, Samstag, 20.06.2020, 12.00 Uhr in St. Antonius, Sonntag, 21.06.2020, 10.00 Uhr in St. Antonius, Samstag, 27.06.2020, 12.00 Uhr in St. Antonius, Samstag, 04.07.2020, 12.00 Uhr in St. Antonius, Samstag, 04.07.2020, 14.00 Uhr in St. Antonius, Samstag, 01.08.2020, 12.00 Uhr in St. Antonius, Samstag, 08.08.2020, 12.00 Uhr in St. Antonius, 
Samstag, 15.08.2020, 10.00 Uhr in St. Antonius, Samstag, 15.08.2020, 12.00 Uhr in St. Antonius, Samstag, 15.08.2020, 14.00 Uhr in St. Antonius, Samstag, 22.08.2020, 10.00 Uhr in St. Antonius, Samstag, 22.08.2020, 12.00 Uhr in St. Antonius, Samstag, 22.08.2020, 14.00 Uhr in St. Antonius, 
Sonntag, 23.08.2020, 11.30 Uhr in St. Benediktus und Sonntag, 30.08.2020, 10.00 Uhr in St. Antonius

Flingern/Düsseltal. Im Sommer wird es eine Reihe kleinerer Erstkommunionfeiern mit bis zu vier Familien geben.

Gerresheim/Grafenberg/Vennhausen/Hubbelrath. Drei Möglichkeiten für Erstkommunionfeiern bietet die Gemeinde St. Margareta. Neben der Feier im Autokino ist die „Einzelkommunion“ in den regulären Heiligen Messen eine Option. Dabei feiern einzelne Kommunionkinder mit ihrer Familie eine reguläre Messe zusammen mit der Gemeinde. Dabei dürfen sie ihre festliche Kommunionkleidung tragen und der Moment des Kommunionempfangs wird ebenfalls in besonderer Weise für das Kind hervorgehoben. Möglich wäre auch eine gemeinschaftliche Erstkommunionfeier in einer der Kirchen zu einem noch offenen Zeitpunkt.  

Rath/Oberrath/Mörsenbroich. Die Erstkommunionfeiern werden in der Pfarrgemeinde St. Franziskus-Xaverius in einem jeweils eigenen Festgottesdienst pro Vorbereitungsgruppe gefeiert. Die ersten beiden von insgesamt neun Gottesdiensten fanden am Samstag, 6. Juni, statt. Zu den Feiern sind nur die Familien der Kommunionkinder zugelassen.

Unterrath/Golzheim/Stockum/Lohausen/Lichtenbroich. Die Katholische Kirchengemeinde Heilige Familie feiert - angefangen am Fronleichnamstag – an jedem Wochenende im Juni die Erstkommunion. Die nächsten Messen sind am Samstag, 20. Juni, und Sonntag, 21. Juni. Die Feiern sind nur für Angehörige. 

Kaiserswerth/Kalkum/Angermund/Wittlaer.  Die Erstkommunionfeiern sollen an folgenden Terminen nachgeholt werden: am 13. September für die Kinder von St. Remigius,  am 20. September für die Kinder von St. Agnes und am 27. September für die Kinder von St. Suitbertus und St. Lambertus.