Weihbischof Puff neuer Bischofsvikar für den Diözesanrat

23.06.20 13:20
Sabine Polster
Weihbischof Ansgar Puff

Erzbistum Köln. Weihbischof Ansgar Puff wird neuer Bischofsvikar für den Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln. Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki ernannte Puff mit Wirkung zum 15. Juni 2020.

Puff ist damit Nachfolger von Prälat Josef Sauerborn, der dieses Amt seit 2004 innehatte und dessen Beauftragung zum 14. Juni 2020 endete. 


Der Diözesanrat ist das demokratisch strukturierte Gremium aus gewählten bzw. delegierten Vertretern der katholischen Organisationen und Verbände, der Dekanatsräte und Vertretern der Kleriker.