Aktuelles

21.04.2017

„Medizinethisches Forum 2017“ beschäftigt sich mit der Frage „Pflege als humaner Akt oder Dienstleistung?“

Die Betreuung alter und kranker Menschen soll professionell sein, gleichzeitig aber nicht nur eine seelenlose Dienstleistung, sondern auch human sein und damit menschliche Zuwendung bieten. Die Befürchtung wächst aber, dass gerade diese nicht geleistet wird.

21.04.2017

22. Oktober 2017: Fest der Ehejubilare

Alle Eheleute, die in diesem Jahr 25, 50 oder mehr Jahre verheiratet sind, sind herzlich eingeladen, ihr Jubiläum zusammen mit vielen anderen Düsseldorfer Paaren zu feiern! Das Referat für Ehepastoral im Stadtdekanat Düsseldorf lädt alle Ehepaare, die im Jahr 2017 Silber- oder Goldhochzeit oder ein sonstiges Ehejubiläum begehen, zu einer gemeinsamen Feier am Sonntag, den 22. Oktober 2017 ein.

20.04.2017

Bischof Hofmann spricht im Maxhaus über Kirche und Kunst

(Mittwochgespräch)

Am 26. April 2017 ist beim 1702. „mittwochgespräch“ Bischof Dr. Friedhelm Hofmann der Referent und Gesprächspartner. Sein Thema lautet: „Kirche und Kunst“. Wie immer findet das „mittwochgespräch“ um 18:00 Uhr im katholischen Stadthaus Maxhaus, Schulstraße 11, statt. Der Eintritt beträgt 3,00 Euro pro Person.

13.04.2017

Osterkerzen mit dem arabischen „Nun“-Zeichen: Katholiken in Düsseldorf solidarisieren sich mit verfolgten Christen

Auf den drei Osterkerzen in St. Lambertus, in St. Maximilian und in der Kapelle St. Josef befindet sich dieses Jahr in der Mitte des Kreuzes das „Nun“-Zeichen. Mit diesem arabischen Schriftzug solidarisieren sich die Katholikinnen und Katholiken in Düsseldorf mit den verfolgten Christen in der ganzen Welt.

12.04.2017

Die Heilige Woche auf Facebook: Lieben und Leiden - das mit Jesus als Drama

Jesus, Gottes Sohn: Ein Drama von Anfang an…oder wer kann schon ernsthaft meinen, dass die Geschichten um seine Geburt „weihnachtlich“ wären…und so geht es weiter: Jünger, die wenig begreifen, Leute, die wen ganz anderes erwarten, aber die Wunder mit Angstlust erleben…

12.04.2017

Stadtdechant Hennes kondoliert der koptischen Gemeinde in Düsseldorf

Mit Bestürzung hat Monsignore Ulrich Hennes, Stadtdechant von Düsseldorf und Pfarrer an St. Lambertus, auf die neuerlichen Anschläge auf christliche Kirchen in Ägypten reagiert: „Es ist erschütternd, wie viel Hass und Unfrieden in der Welt ist und sich fanatisch gegen unschuldige Menschen richtet.“

11.04.2017

Orden Pro Ecclesia et Pontifice für Marita Lanze und Michal Gerhold

Das langjährige Engagement der KAB-Stadtverbandsvorsitzenden Marita Lanze und ihres Stellvertreters Michael Gerhold, wurde mit der Verleihung des Ordens Pro Ecclesia et Pontifice gewürdigt.

11.04.2017

„Bleib an meiner Seite“ - Ambulanter Hospizdienst der Caritas sucht Ehrenamtliche

Der Caritasverband Düsseldorf e.V. hat vor kurzem einen ambulanten Hospizdienst gegründet, der sich besonders um die Menschen in den Caritas-Altenhilfeeinrichtungen kümmert und sich ihrem Wunsch nach Begleitung in der letzten Lebens- und in der Sterbephase annimmt. Hierfür benötigt der katholische Wohlfahrtsverband jedoch noch Unterstützung durch Ehrenamtliche!

07.04.2017

Oratorium „Via Crucis“ von Pawel Lukaszweski

Zum Abschluss der ökumenischen Fastenzeitreihe zum Christusfest 2017 wartet ein großer musikalischer Höhepunkt auf die Düsseldorferinnen und Düsseldorfer: An Palmsonntag, 9. April um 18 Uhr wird in der Basilika St. Margareta das Oratorium „Via Crucis“ von Pawel Lukaszewski für Sprecher, drei Solisten, achtstimmigen Chor und großes Orchester unter Leitung von Klaus Wallrath erstmals in Düsseldorf aufgeführt.

06.04.2017

Philosophie-Basiskurs in St. Margareta

Das ASG-Bildungsforum, die Bürgerstiftung Gerricus und die katholische Kirchengemeinde St. Margareta laden herzlich ein zu einem Philosophie-Basiskurs. Der Kurs beginnt am Mittwoch 19. April um 18 Uhr im Hippolytzimmer des Stiftsgebäudes von St. Margareta, Gerricusstraße 12 in Düsseldorf-Gerresheim.