Aktuelles

22.01.2019

Pilger aus dem Erzbistum Köln feiern Weltjugendtag in Panama

Erzbistum Köln/Panama City. Nach intensiven „Tagen der Begegnung“ im Bistum David ist die Pilgergruppe aus dem Erzbistum Köln in Panama City angekommen. Dort begann am Montag der Weltjugendtag (WJT), zu dem am Donnerstag auch Papst Franziskus erwartet wird.

21.01.2019

St. Agnes: Hochamt und Lichterprozession

Angermund. Am 21. Januar ist der Gedenktag der frühchristlichen Märtyrerin Agnes. Aus diesem Grund feiert die Katholische Kirchengemeinde St. Agnes die Patronin der Angermunder Pfarrkirche am Samstag, 26. Januar, um 18.30 Uhr mit einem Hochamt für Familien in der Kirche St. Agnes, Graf-Engelbert-Straße 18. 

21.01.2019

Winterkino in der Liebfrauenkirche

Flingern. Die Katholische Kirche Flingern/Düsseltal lädt wieder zum Winterkino in die Liebfrauenkirche an der Degerstraße ein. Am Freitag, 25. Januar, wird um 20 Uhr der Film „Birnenkuchen mit Lavendel“ gezeigt.

21.01.2019

Flughafenseelsorge gibt Reisesegen „to go“ für das Dreigestirn

Düsseldorf. Den Segen für eine gute Karnevalssession 2019 hat Papst Franziskus dem Kölner Dreigestirn in Begleitung des Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki am vergangenen Mittwoch in Rom gespendet. Den Segen für die Reise in die Ewige Stadt gab es dagegen vorab in Düsseldorf, genauer gesagt am Flughafen Düsseldorf.

21.01.2019

ACK lädt zum Ökumenischen Gottesdienst ein

Düsseldorf. Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Düsseldorf (ACK) lädt im Rahmen der bundesweiten Gebetswoche für die Einheit der Christen zu einem Ökumenischen Gottesdienst ein. Er findet statt am Freitag, 25. Januar, um 19 Uhr in der Kirche der Apostolischen Gemeinschaft, Cantadorstraße 11. Die Vorbereitung haben in diesem Jahr die Apostolische Gemeinschaft sowie die Neuapostolische Kirche übernommen. Der Ökumenische Rat der Kirchen hat die diesjährige Gebetswoche unter das Leitwort „Gerechtigkeit, Gerechtigkeit - ihr sollst du nachjagen“ (vgl. Deuteronomium/5 Mose 16,20a) gestellt.

21.01.2019

Konzertlesung: Rose Ausländer: „Wirf deine Angst in die Luft...“

Düsseldorf. Anlässlich des Internationalen Holocaust-Gedenktages / des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus erinnert die Mahn- und Gedenkstätte mit einer Vielzahl von Kooperationspartnern, darunter die Katholische Kirche in Düsseldorf und das Maxhaus, an die aus Czernowitz stammende Literatin Rose Ausländer, die 1988 in Düsseldorf verstarb. Sie lädt für Sonntag, 27. Januar, um 18 Uhr (Einlass 17.30 Uhr) zu einer Konzertlesung mit dem Titel „Wirf deine Angst in die Luft…“ in das Maxhaus, Schulstraße 11, ein.

21.01.2019

„Winterliche Orgelkonzerte“

Düsseldorf. Orgelwanderung, „Late-Night“-Orgel, Kaffeekonzert: Der Katholische Kantorenkonvent Düsseldorf lädt vom 25. Januar bis 4. Februar zu den „Winterlichen Orgelkonzerten“ ein. In 16 hochkarätig besetzten Konzerten und Gottesdiensten stehen die Orgeln in verschiedenen Kirchen im Stadtgebiet im Mittelpunkt.

21.01.2019

Erzbistum Köln legt Haushalt vor: Seelsorge vor Ort größter Posten

Erzbistum Köln. Das Erzbistum Köln hat seinen Haushalt für das Jahr 2019 vorgelegt. Der Wirtschaftsplan wird jedes Jahr vom Kirchensteuer- und Wirtschaftsrat beschlossen und vom Erzbistum veröffentlicht. Der Wirtschaftsplan 2019 sieht Aufwendungen von insgesamt rund 888 Millionen Euro zur Erfüllung der vielfältigen kirchlichen Aufgaben vor, die zu mehr als drei Vierteln aus Kirchensteuererträgen finanziert werden.

21.01.2019

Infotag am St. Ursula Berufskolleg

Düsseldorf. Unter dem Motto „Noch auf der Suche?... - werde Erzieher oder mach' das Abitur!“ lädt das St.-Ursula-Berufskolleg, Eiskellerstraße 11, für Donnerstag, 14. Februar, zu einem Tag zur Information und Anmeldung ein.

17.01.2019

„mittwochgespräche“: Auftakt zur Frühjahrsreihe mit Weihbischof Schwaderlapp

Düsseldorf. Mit einem ganz besonderen Referenten startet am Mittwoch, 23. Januar, die Frühjahrsreihe der „mittwochgespräche“. Weihbischof Dr. Dominikus Schwaderlapp wird um 18 Uhr im Maxhaus, Schulstraße 11, zum Thema „Kirche und Glauben – Last oder Lust?“ sprechen. Auch für die folgenden „mittwochgespräche“ hat Organisator Michael Hänsch, Geschäftsführer der Katholischen Kirche in Düsseldorf, wieder interessante und qualifizierte Referenten eingeladen, die wöchentlich zu aktuellen politischen, religiösen und gesellschaftlichen Themen sprechen werden.