Aktuelles

12.09.2014

„Komm mit, wir zeigen dir Gerresheim“ - Illustrierter Gerresheim-Führer für Kinder

Nach dem großen Erfolg des Kindercomics zum Gerresheimer Kirchenschatz ist am Dienstag der zweite bebilderte Kulturführer speziell für Kinder erschienen.

11.09.2014

Profan oder sakral ? – Heute vom Heiligen sprechen

(Mittwochgespräch)

Am 17. September 2014 ist beim 1621. „mittwochgespräch“ Prof. Dr. Winfried Gebhardt der Referent und Gesprächspartner beim „mittwochgespräch“. Sein Thema lautet: „Profanität und Sakralität“.

10.09.2014

Pfarrfest in St. Matthäus - Kardinal kommt

Am 21. September 2014 feiert die Pfarrgemeinde St. Matthäus ihr Patronats- und Pfarrfest.

10.09.2014

Einladung zur Einführung von Kardinal Woelki in Köln

Am 20. September wird Rainer Maria Kardinal Woelki als Erzbischof von Köln eingeführt. Zum Pontifikalamt um 10.30 Uhr im Hohen Dom und zur anschließenden Begegnung auf dem Roncalliplatz sind alle herzlich eingeladen.

08.09.2014

Mit Gefühl und Seele

Demenzkranken Menschen, die ihr Leben lang zur Kirche gegangen sind, kann es viel Sicherheit geben, weiterhin den Gottesdienst besuchen und ihre Spiritualität leben zu können. Auch wenn die Sprach- und Erinnerungsfähigkeit nachgelassen hat, können die Jahrzehnte lang eingeübten Gebete und Kirchenlieder weiterhin gebetet und gesungen werden.

05.09.2014

ZdK-Präsident Alois Glück: Wir werden jüdischen Gemeinden beistehen

In einem Brief an alle jüdischen Gemeinden in Deutschland hat der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Alois Glück, mit aller Schärfe jegliches antisemitische Reden und Handeln verurteilt und der jüdischen Gemeinschaft die Solidarität der deutschen Katholiken versichert.

05.09.2014

WDR überträgt Gottesdienst aus St. Lambertus

Am kommenden Sonntag, den 07. September 2014, überträgt WDR 5 im Radio von 10 bis 11 Uhr den katholischen Sonntagsgottesdienst aus der Basilika St. Lambertus.

05.09.2014

Kirchen beteiligen sich am Weltsuizidpräventionstag

Im Jahr 2003 hat die Weltgesundheitsorganisation erstmals den 10. September zum Welt-Suizid-Präventionstag ausgerufen. Die WHO reagierte damit auf die weltweit ansteigende Anzahl von Suizidversuchen. Seit 2009 begehen die Kirchen in Düsseldorf diesen Präventionstag gemeinsam mit der Initiative Tabu Suizid e.V.

04.09.2014

Neue Klassikreihe "Ohrenschmaus" im Maxhaus

Am Dienstag, 9. September startet die neue Klassikreihe „Ohrenschmaus“ im Maxhaus. Die Reihe nimmt klassische Musik als Ausgangspunkt und bringt sie in eine ergänzende, mitunter auch kontrastierende aber immer harmonische Beziehung zu Musik anderer Epochen

04.09.2014

Musste Jesus am Kreuz für uns sterben?

(Mittwochgespräch)

Am 10. September 2014 ist beim 1620. „mittwochgespräch“ Prof. Dr. Franz-Josef Nocke der Referent und Gesprächspartner beim „mittwochgespräch“. Sein Thema lautet: „Musste Jesus am Kreuz für uns sterben? – Heutige Zugänge zu wechselnden Akzenten christlicher Erlösungslehre“.