Aktuelles

24.02.2017

Schweigegang der Männer am 1. April 2017

„„Dass alle eins seien“ (Joh 17,21) – Christsein in versöhnter Vielfalt“, so lautet das Thema des Schweigegangs der Männer in Düsseldorf, der am Samstag, 1. April 2017, stattfindet.

23.02.2017

Das Geschäft mit der Sünde – „mittwochgespräch“ über das Ablasswesen im Mittelalter

(Mittwochgespräch)

Am 01. März 2017 ist beim 1696. „mittwochgespräch“ Dr. Christiane Laudage die Referentin und Gesprächspartnerin. Ihr Thema lautet: „Das Geschäft mit der Sünde – Ablass und Ablasswesen im Mittelalter“. Wie immer findet das „mittwochgespräch“ um 18:00 Uhr im katholischen Stadthaus Maxhaus, Schulstraße 11, statt.

22.02.2017

Stadtdechant Hennes deutet ab 27. Februar das Tagesevangelium im „domradio“

Eine Woche lang wird Monsignore Ulrich Hennes, Stadtdechant von Düsseldorf und Pfarrer an St. Lambertus, das Tagesevangelium deuten. Von Montag, 27. Februar 2017, bis Samstag, 4. März 2017, ist Hennes als Gesprächspartner im „domradio“ des Erzbistums Köln.

16.02.2017

„mittwochgespräche“ diskutieren über das Konzil von Kreta

(Mittwochgespräch)

Am 22. Februar 2017 ist beim 1695. „mittwochgespräch“ Dr. Johannes Oeldemann der Referent und Gesprächspartner. Sein Thema lautet: „Im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne – Die Orthodoxe Kirche nach dem Konzil von Kreta“. Wie immer findet das „mittwochgespräch“ um 18:00 Uhr im katholischen Stadthaus Maxhaus, Schulstraße 11, statt.

16.02.2017

Neue Ausstellung „Kind Gottes – König Mensch“

Von Freitag, 3. März 2017, bis Freitag, 7. April 2017, findet in der Kirche St. Bruno der Pfarrei Heilige Familie in Düsseldorf eine neue Ausstellung statt. Sie trägt den Titel „Kind Gottes – König Mensch“. Zu sehen sind Holzskulpturen des Künstlers und Diakons Ralf Knoblauch.

16.02.2017

Tobias Wegerhof neuer Vorstand von IN VIA

IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit Düsseldorf e. V. hat sich erfolgreich umstrukturiert. Mit Tobias Wegerhof hat der Verband einen neuen, hauptamtlichen Vorstand gewählt.

16.02.2017

Katholische Gefängnisseelsorge sucht Bibeln

Wegen der neuen Einheitsübersetzung der Bibel schaffen viele Gruppen, Gemeinden und Einrichtungen neue Bibeln an. Die alten Exemplare kann der Gefängnisverein für seine Arbeit gut gebrauchen.

15.02.2017

Bruder Antonius Schütze OFM gestorben

Plötzlich und unerwartet ist Bruder Antonius Schütze OFM verstorben. Die Gemeinschaft der Franziskaner und das katholische Stadtdekanat sind über den plötzlichen Tod sehr erschüttert.

15.02.2017

„mittwochgespräche“ unterwegs – nach Paderborn

Wie in jedem Halbjahr, gehen die „mittwochgespräche“ auch im Rahmen der Frühjahrsreihe 2017 wieder auf Tour. Diesmal führt die Exkursion am 10. Juni 2017 in Richtung Paderborn. Vormittags ist ein Besuch der großen Ausstellung „Wunder Roms – Von der Antike bis zur Gegenwart“ im Diözesanmuseum in Paderborn geplant.

14.02.2017

Ökumenische Passionsandacht mit Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki und Präses Manfred Rekowski

Es ist zu einer bewährten Tradition geworden, dass der Erzbischof von Köln und der Präses der evangelischen Kirche im Rheinland zu Beginn der Passionszeit gemeinsam eine ökumenische Passionsandacht feiern.