Aktuelles

09.12.2019

Angebote im Advent

Düsseldorf. Adventskonzert, lebendiger Adventskalender, Roratemesse, Turmblasen, Lesung, Gedanken, Gebete und Lieder zum Advent und vieles mehr erwartet Interessierte in den kommenden Tagen im gesamten Stadtgebiet. Hier finden Sie einen Überblick über die Angebote.  

09.12.2019

Veranstaltungen zu #himmelsleuchten

Düsseldorf. Auch in dieser Woche gibt es im Rahmen der stadtweiten missionarischen Kampagne #himmelsleuchten wieder viele interessante Angebote - viele davon passend zur Adventszeit. 

09.12.2019

Schuhsammlung „Mein Schuh tut gut“

Gerresheim. Die Kolpingsfamilie St. Margareta bittet unter dem Motto „Mein Schuh tut gut“ um eine Schuhspende am Sonntag, 15. Dezember, nach der 8 Uhr-Messe in St. Maria vom Frieden, Dreherstraße 202, und nach der 11.15 Uhr-Messe in St. Margareta, Gerricusplatz. Gesammelt werden gebrauchte und gut erhaltene Schuhe. Fast jeder hat Schuhe, die schon lange nicht mehr getragen wurden. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, die Schuhe zu spenden und Gutes zu tun. Der Reinerlös geht an die Internationale Adolph-Kolping-Stiftung.

09.12.2019

Lateinisches Hochamt

Carlstadt. Der Maxchor singt am Sonntag, 15. Dezember, im lateinischen Hochamt um 10 Uhr in St. Maximilian, Schulstraße 15, die Messe D-Dur für Chor und Orgel von Antonin Dvorak und „Wie lieblich sind die Boten“ aus dem „Paulus“ von Felix Mendelssohn Bartholdy. Nach dem Hochamt trifft sich der Verein zur Förderung der Kirchenmusik in der Düsseldorfer Maxkirche „Pro Musica sacra“ zu seiner Jahreshauptversammlung im Antoniussaal des Maxhauses.

09.12.2019

Kindergottesdienst im Kreis

Lörick. „Denn Gott will bei uns wohnen“ ist das Thema beim nächsten Kindergottesdienst im Kreis am Samstag, 14. Dezember. Begonnen wird um 17 Uhr in der Kirche St. Maria, Hilfe der Christen, Löricker Straße 35. Die Feier des Kindergottesdienstes wird anschließend im Pfarrzentrum im Gymnastikraum, Löricker Straße 37b, fortgesetzt.

09.12.2019

Orgelmusik zur Marktzeit

Carlstadt. Im Rahmen der Orgelmusik zur Marktzeit spielt am Samstag, 14. Dezember, um 11.30 Uhr in der Kirche St. Maximilian, Schulstraße 15, Luisa Rapa aus Leipzig. Der Eintritt ist frei – eine Spende wird erbeten.

 

09.12.2019

Vorbereitungstreffen für die Sternsinger

Bilk. Alle Kinder und Jugendlichen sind eingeladen, an der Aktion Dreikönigssingen Anfang Januar teilzunehmen. Auch Erwachsene, die die Sternsingergruppen begleiten möchten, sind willkommen. Die Vortreffen für die Sternsingeraktionen sind für St. Ludger am Samstag, 14. Dezember, um 16 Uhr, im Pfarrheim von St. Ludger, Ludgerusstraße, für St. Bonifatius und St. Suitbertus am Montag, 16. Dezember, um 17 Uhr im Pfarrheim von St. Bonifatius, Fleher Straße. Am 4. und 5. Januar ziehen die Sternsinger in Bilk von Haus zu Haus.

09.12.2019

Kleine Orgelmatinée in der Basilika

Gerresheim. In der nächsten Kleinen Orgelmatinée am Samstag, 14. Dezember, um 11.15 Uhr in St. Margareta am Gerricusplatz spielt Ben-David Ungermann an der Rieger-Orgel.

09.12.2019

Frühstück für Väter und Kinder

Gerresheim. Väter mit ihren Kindern von null bis sechs Jahren treffen sich zum gemeinsamen Frühstück am Samstag, 14. Dezember, von 10 bis 12.30 Uhr im Aloysianum, Gerricusplatz 28.  Der Samstagvormittag gehört dann den Papas mit ihren Kindern.

05.12.2019

Kirche und Kunst

Eller. Sind Kirche und Kunst zwei ungleiche Geschwister? Hat die Kirche ihre Chancen verschlafen und angesichts der heutigen dramatischen Situation nicht wichtigere Aufgaben, als sich um die Kunst zu kümmern? Im Vortrag am Mittwoch, 11. Dezember, von 19.30 bis 21 Uhr in der Schlosskirche, Schlossallee 6, wird sich Bischof Hofmann aus Würzburg zu diesem Thema äußern und das Kunst und Kirche betreffende Verhältnis entschlüsseln helfen. Er befragt die gemeinsamen Wurzeln von Kirche und Kunst und weist auf die notwendige Offenheit für zeitgenössische Kunst hin.