Aktuelles

23.10.2012

KAB fragt: Wie sozial ist NRW?

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) in Düsseldorf, lädt am Donnerstag, 15. November 2012, zu einem Diskussionsabend mit Karl-Josef Laumann MdL (Fraktionsvorsitzender der CDU-Landtagsfraktion) ein. Das Thema der Veranstaltung lautet „Wie sozial ist NRW?“ Die Veranstaltung findet um 19:00 Uhr im katholischen Stadthaus Maxhaus, Schulstraße 11 in der Altstadt statt.

23.10.2012

„mittwochgespräch“ diskutiert eucharistische Gastfreundschaft zwischen den Kirchen

Am 24. Oktober 2012 ist beim 1569. „mittwochgespräch“ Prof. Dr. Franz-Josef Nocke der Referent und Gesprächspartner. Sein Thema lautet: Messopfer gegen Abendmahl – zur eucharistischen Gastfreundschaft zwischen den Kirchen“.

23.10.2012

Weltmusiker Joe Kiki feiert Bühnenjubiläum im Maxhaus

„Musik sagt mehr als tausend Worte“ – unter diesem Motto steht der Weltmusiker Joe Kiki seit 30 Jahren auf der Bühne, um mit seiner Musik die Menschen zu verzaubern.

27.09.2012

Abschluss des Kirchweihjubiläums „50 Jahre Heilige Familie“- Mystagogische Kirchenführung in Stockum

Mit einer „Mystagogischen Kirchenführung“ endet die Reihe der Veranstaltungen zum 50-jährigen Jubiläums der Weihe der Stockumer Pfarrkirche Heilige Familie am Freitag, 28.09. um 21.30 Uhr. Die etwa einstündige Kirchenführung will nicht nur die besondere Architektur und einige ausgewählte Einrichtungsgegenstände der Kirche erläutern, sondern einen Zugang zu ihrer Funktion für die Feier des Gottesdienstes eröffnen.

21.09.2012

„mittwochgespräche“: Milieus und Werte in Deutschland

Beim 1568. "mittwochgespräch" am 26. September 2012, ist Prof. Dr. Carsten Wippermann unser Referent und Gesprächspartner. Er spricht zum Thema „Milieus in Bewegung – Werte, Sinn, Religion und Ästhetik in Deutschland“. Wie immer beginnt das "mittwochgespräch" um 18:00 Uhr im Maxhaus, Schulstraße 11 in Düsseldorf.

14.09.2012

Jubiläumsveranstaltung II. Vatikanische Konzil

Vor 50 Jahren wurde das Zweite Vatikanische Konzil eröffnet. Es hat eine neue Standortbestimmung für die Kirche und die moderne Gesellschaft vorgenommen. In der weltweiten gesellschaftlichen Entwicklung sah Johannes XXIII. „Zeichen der Zeit“. Er wollte mit dem Konzil „unerschrocken in die Zukunft schauen“. Was von den Konzilsbeschlüssen ist für das kirchliche Lebensgefühl inzwischen selbstverständlich geworden? Welche Impulse wurden eher vergessen und vernachlässigt?

14.09.2012

„mittwochgespräche“: Paul VI. – Der vergessene Papst

Beim 1567. "mittwochgespräch" am 19. September 2012, ist Prof. Dr. Dr. habil. Jörg Ernesti unser Referent und Gesprächspartner. Er spricht zum Thema „Paul VI – Der vergessene Papst?“ Wie immer beginnt das "mittwochgespräch" um 18:00 Uhr im Maxhaus, Schulstraße 11 in Düsseldorf.

30.08.2012

Herbstreihe 2012 der „mittwochgespräche“ beginnt mit Düsseldorfer Thema: „Düsseldorf ohne Heilige?“

Die traditionsreiche Vortragsreihe „mittwochgespräche“ startet am 05. September 2012 mit einem Vortrag mit ausgesprochenem Lokalbezug in die Herbstreihe 2012. Beim 1565. "mittwochgespräch" am 05. September 2012, ist Prälat Prof. Dr. Helmut Moll unser Referent und Gesprächspartner. Er spricht zum Thema „Düsseldorf ohne Heilige?“ Wie immer beginnt das "mittwochgespräch" um 18:00 Uhr im Maxhaus, Schulstraße 11 in Düsseldorf.

28.08.2012

Welt-Suizid-Präventionstag am Sonntag, 9. September 2012

Seit 2009 begehen die Kirchen in Düsseldorf den Welt-Suizid-Präventionstag gemeinsam mit der Initiative Tabu Suizid e.V. Die Kirchen feiern seitdem mit den Mitgliedern der Initiative und mit Hinterbliebenen von Suizidopfern einen ökumenischen Gottesdienst. In diesem Jahr werden wir das Anliegen von Tabu Suizid erstmals in die evangelischen und katholischen Sonntagsgottesdienste aufnehmen.

03.08.2012

Grünen-Fraktionsvorstand Norbert Czerwinski bei der KAB

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen in Düsseldorf, Norbert Czerwinski, ist am 14. August 2012, um18:00Uhr Gast beim Politischen Dämmerschoppen der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Düsseldorf. Alle Interessierten Düsseldorfer sind zum Mitdiskutieren in die Gaststätte „Benders Marie“ an der Andreasstraße 13 eingeladen.

29.06.2012

Ansgar Puff wird Monsignore

Der katholische Pfarrer Ansgar Puff ist von Papst Benedikt XVI. zum „Kaplan Seiner Heiligkeit“ mit dem Titel Monsignor ernannt worden. Die Urkunde wurde Ansgar Puff am 24. Juni 2012 in der Kirche St. Peter in Düsseldorf durch den Generalvikar des Erzbistums Köln, Dr. Stefan Heße, überreicht. Anlässlich der Feier war das Silberne Priesterjubiläum von Pfarrer Puff.

18.06.2012

„Zeit für GottSucher“

Am Mittwoch, 20. Juni 2012, lädt die katholische Kirche um 20:15 Uhr wieder zu einer „Zeit für GottSucher“, einem besonderen Gottesdienst für Suchende und Neugierige in die Basilika St. Lambertus am Stiftsplatz (Altstadt) ein. „Sommerzeit die Leichtigkeit des Seins“ heißt die Einladung an alle Menschen in Düsseldorf, die das Gefühl haben, das Bisherige können noch nicht alles im Leben gewesen sein.

14.06.2012

Verabschiedung von Schulreferent Karl-Heinz Men – engagiert für Schule und Kirche

Mit einer Festmesse und einem Empfang verabschieden Stadtdechant Msgr. Rolf Steinhäuser und Prälat Gerd Bachmann vom Erzbistum Köln den Düsseldorfer Schulreferenten, Diakon Karl-Heinz Men, nach 27 Jahren in den Ruhestand. Der Gottesdienst wird am Dienstag, 19. Juni 2012, um 18:30 Uhr in der Basilika St. Lambertus in der Altstadt gefeiert; der anschließende Empfang findet im Lambertussaal statt.

04.06.2012

Pfarrfest in Heilge Familie zur Kirchweihe

Der 50.Weihetag der Pfarrkirche Heilige Familie ist Anlass für das erste Pfarrfest der Gemeinde Heilige Familie in diesem Jahr. Gefeiert wird am Sonntag, dem 10. Juni. Der Festtag beginnt um 10 Uhr mit einem Wortgottesdienst in der Kirche St. Bruno an der Kalkumer Straße.

24.05.2012

Katholikenratsvorsitzender Peter-Michael Minnema verstorben

Gott, der Herr über Leben und Tod, hat am 18. Mai 2012, den Vorsitzenden des Katholikenrates, Peter-Michael Minnema zu sich heimgerufen. Peter-Michael Minnema starb nach langer, schwerer Krankheit, gestärkt durch die Sakramente der Kirche, im Alter von 57 Jahren.

16.05.2012

Kirche als „Heiliger Rest“: Gesund durch Schrumpfen?

Unter dem Motto „Fromm - aber fair“ wollen die Kirchengemeinde Heilige Familie und das ASG-Bildungsforum aktuelle kirchliche Themen pointiert in die Öffentlichkeit bringen. Zum Auftakt am Montag 21. Mai stellt sich Weihbischof Heiner Koch dem Thema „Kirche als 'Heiliger Rest' - Gesund durch Schrumpfen?“.

14.05.2012

Internationales Pfingstfest

Sechs deutsche und fünf muttersprachliche Gemeinden feiern gemeinsam das „Internationale Pfingstfest“ in Derendorf Pempelfort.

11.05.2012

Chormusik fördert die Gemeinde

Beim 1563. "mittwochgespräch" ist am 16. Mai 2012 PD Dr. theol. habil. Wolfgang Reuter aus Düsseldorf unser Referent und Gesprächspartner. Er spricht zum Thema "Herr öffne mir die Lippen...Rolle und Funktion des Gotteslobes - Musik, Gesang und mehr - im Leben der Gemeinde." Wie immer beginnt das "mittwochgespräch" um 18:00 Uhr im Maxhaus.

07.05.2012

Die Kirche und die wiederverheirateten Geschiedenen

Beim 1562. "mittwochgespräch" ist am 09. Mai 2012 Professor Dr. Eberhard Schockenhoff aus Freiburg unser Referent und Gesprächspartner. Er spricht zum Thema "Chancen zur Versöhnung? - Die Kirche und die wiederverheirateten Geschiedenen." Wie immer beginnt das "mittwochgespräch" um 18:00 Uhr im Maxhaus.

27.04.2012

Sind Menschen, die glauben, gesünder?

Beim 1561. "mittwochgespräch" ist am 02. Mai 2012 Professor Dr. Klaus Baumann aus Freiburg i.Br. unser Referent und Gesprächspartner. Er spricht zum Thema "Spiritualität und Gesundheit? Sind Menschen, die glauben, gesünder?“. Wie immer beginnt das "mittwochgespräch" um 18:00 Uhr im Maxhaus.