Aktuelles

10.02.2020

Montagsgebet der kfd

Düsseldorf. Der Stadtdekanats-Vorstand der Katholischen Frauen Deutschlands (kfd) lädt für Montag, 17. Februar, um 17 Uhr zum Montagsgebet ein. Unter dem Motto: „kfd – getauft und berufen!“ beten alle Interessierten mit der kfd St. Suitbertus in Kaiserswerth am Anker auf der Burgallee für eine geschlechtergerechte und zukunftsfähige Kirche.

 

10.02.2020

Taizé-Abendgebet

Unterrath Zum Taizé-Abendgebet sind alle Interessierten für Dienstag, 18. Februar, um 19 Uhr eingeladen. Gemeinsam wird in der Kirche St. Maria unter dem Kreuze, Am Klosterhof 6, gebetet und gesungen. In der anschließenden Agape lassen die Teilnehmenden bei Wein und Brot die An­dacht ausklingen.

10.02.2020

Agapé-Gottesdienst in St. Martin

Bilk. Das Agape-Team unter der Leitung von Pfarrer Regamy Thillainathan, Direktor des Päpstlichen Werks für geistliche Berufe, lädt für Sonntag, 16. Februar, um 15 Uhr zum nächsten Agape-Gottesdienst in die Kirche St. Martin, Bilker Allee, ein. Die Agape zeigt ein modernes Gottesdienstformat, das insbesondere durch seine besondere Musik - englischsprachige Worshipsongs - und Elemente der Beteiligung der Mitfeiernden geprägt ist. Im Anschluss an den Gottesdienst findet eine Begegnung mit einem Imbiss im Forum St. Martin statt.

 

10.02.2020

Der Glaube muss an die frische Luft

Wersten. Angelehnt an das Buch „Der Junge muss an die frische Luft“ gestalten Pfarrer Norbert Fink und Stadtjugendseelsorgerin Patricia Cippa die Veranstaltung „Der Glaube muss an die frische Luft“ am Sonntag, 16. Februar, ab 17 Uhr in der Franz-von-Sales Kirche an der Siegburger Straße 165. „Inhaltlich geht es bei 'Der Glaube muss an die frische Luft' um ein Motivieren, ein Hingucken im Leben und um ein Hinweisen auf die Stärkung von Glaube, Familie und Freundschaft“, sagt Patricia Cippa, Stadtjugendseelsorgerin. Die Musik wird live sein und von Shawn Kühn gespielt. Jeder kann einfach kommen – egal welches Alter und die Veranstaltung ist natürlich kostenfrei.

10.02.2020

„himmelwärts“ in St. Antonius

Friedrichstadt. Eltern mit größeren Kindern - insbesondere die Familien, deren Kinder sich auf die Erstkommunion vorbereiten - sind eingeladen einmal im Monat sonntags um 12.30 Uhr die Heilige Messe „himmelwärts“ in St. Antonius, Fürstenplatz, zu feiern. Der nächste Termin ist am Sonntag, 16. Februar.

10.02.2020

Café der Begegnung

Mörsenbroich. Alle Interessierten sind zum Café der Begegnung am Sonntag, 16. Februar,  nach der Heiligen Messe um 12 Uhr in das Pfarrzentrum St. Franziskus-Xaverius, St. Franziskus-Straße 5, eingeladen. Die Besucher werden mit frischem Kaffee, Saft und Gebäck empfangen und die Organisatoren freuen sich auf einen angeregten Austausch in gemütlicher Runde.

10.02.2020

Visionsmesse in St. Antonius

Hassels. Alle, die christliche Popmusik mögen und sich von der Predigt herausfordern lassen möchten, sind eingeladen am Sonntag, 16. Februar, um 11 Uhr zur Visionsmesse in die St.-Antonius-Kirche, Am Schönenkamp 143, zu kommen. 

10.02.2020

Orgelkonzerte am Wochenende

Düsseldorf. Sonntagsorgel mit Hochzeitsmelodien, Heerdter Orgelkonzert oder Start der Konzertreihe: "Es muss nicht nur Beethoven sein" - für Liebhaber der Orgelmusik wird wieder einiges geboten. 

10.02.2020

Valentinstag: Segen für die Liebe

Düsseldorf. Der Abend des Valentinstages steht in der Düsseldorfer Altstadt wieder ganz im Zeichen der Liebe. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr laden Pater Thomas Möller und Pastoralreferentin Kristina Ober von katholischer Seite sowie Pfarrerin Antje Brunotte und Pfarrer Stephan Scharf von der Evangelischen Kirchengemeinde Düsseldorf-Mitte alle, die partnerschaft­lich unterwegs sind, für Freitag, 14. Februar, zur „Nacht der Liebenden“ ein.

10.02.2020

Winterkino in der Liebfrauenkirche

Flingern. Die Katholische Kirche Flingern/Düsseltal lädt zum Winterkino in die Liebfrauenkirche an der Degerstraße ein. Am Freitag, 14. Februar, wird um 20 Uhr der Film „Der Junge muss an die frische Luft“ gezeigt.

10.02.2020

Eltern-Café in St. Katharina

Vennhausen. Alle interessierten Eltern mit Kindern bis zu sechs Jahren sind zum Eltern-Café am Donnerstag, 13. Februar, um 15.30 Uhr ins Pfarrheim St. Katharina, Katharinnenstraße 20, eingeladen. Geschwisterkinder sind willkommen.

 

10.02.2020

Karneval für Jung und Alt

Düsseldorf. Karneval für Kinder, Pfarrkarneval, Karnevalssitzungen, Schnatterball - in den Seelsorgebereichen wird in den kommenden Tagen jeck gefeiert. 

10.02.2020

Talk im Turm

Pempelfort. Talk im Turm ist ein Forum zum Austausch über das Evangelium vom Sonntag. Nach einer kurzen Einführung tauschen sich die Teilnehmer aus und teilen ihre Gedanken. Es ist eine Art Weggemeinschaft, eine Strecke, die die Teilnehmenden miteinander gehen. Alle, die einen Austausch auf ihrem Glaubens- und Lebensweg suchen sind eingeladen, am Mittwoch, 12. Februar, um 20 Uhr in die Turmkapelle St. Rochus, Prinz-Georg-Straße/Ecke Bagelstraße zu kommen. Weitere Termine sind am 4. und 25. März.

10.02.2020

Taizé-Gebet in St. Antonius

Oberkassel. Mit Gesängen beten ist eine wesentliche Form der Suche nach Gott. Das wird mit dem Taizé-Gebet geboten beim „Ruhe.Punkt“ am Mittwoch, 12. Februar, um 20 Uhr in St. Antonius an der Luegallee.

07.02.2020

„mittwochgespräche“ stellen die Machtfrage in der Kirche

Düsseldorf. „Macht in der Kirche nur für Männer – was sagt das Neue Testament?“ ist das Thema beim „mittwochgespräch“ mit Professor Dr. Michael Theobald  am 12. Februar um 18 Uhr im Maxhaus, Schulstraße 11. Der Eintritt beträgt drei Euro pro Person.

04.02.2020

Liederzyklus „Das Marienleben“

Carlstadt. Unter dem Thema: Paul Hindemith „Das Marienleben“ erklingt am Mittwoch, 12. Februar, um 19 Uhr im Antoniussaal des Maxhauses, Schulstraße 11, ein Liederzyklus nach Gedichten von Rainer Maria Rilke. Ausführende sind Stefanie Brijoux (Sopran) und Markus Belmann (Klavier). Eintrittskarten zum Preis von 15 Euro sind im Foyer des Maxhauses, Schulstraße 11, und im Pastoralbüro an St. Lambertus, Stiftsplatz, erhältlich.

 

04.02.2020

Die Franziskaner und ihr Kloster

Düsseldorf. Was genau ist ein Kloster? Was ist das Besondere am Franziskaner-Orden und warum ist Antonius von Padua so bedeutend und heute noch bekannt? Antworten auf solche und ähnliche Fragen bietet die Themenführung „Die Franziskaner und ihr Kloster am Dienstag, 11. Februar, um 18 Uhr im Maxhaus, Schulstraße 11. 

04.02.2020

Familienmesse mit Tonnenbauern

Oberkassel. Tonnenbauer Frank Schürmann und Tonnenbäuerin Brinja Eisenstein kommen am Sonntag, 9. Februar, um 10 Uhr zur Familienmesse in die Pfarrkirche St. Antonius an der Luegallee. Wie in jedem Jahr wird am Ende der Eucharistiefeier eine Kerze vor der Muttergottes entzündet und für gutes Wetter beim Tonnenrennen am Karnevalssonntag gebetet.

04.02.2020

Pfarreiengemeinschaft begrüßt Neuzugezogene

Friedrichstadt/Eller-West. Die Pfarreiengemeinschaft Unter- und Oberbilk, Friedrichstadt und Eller-West begrüßt Menschen, die in den vergangenen in die Stadtteile gezogen oder innerhalb umgezogen sind.

04.02.2020

„Marienkirche – Helau“

Innenstadt. Die Gemeinde St. Mariä Empfängnis feiert ihren diesjährigen Gemeindekarneval am Samstag, 8. Februar, im Gemeindezentrum Hohenzollernstraße 22.  Einlass ist um 18 Uhr, Beginn um 19.11 Uhr.  Karten sind zum Preis von 11,11 Euro am Empfang in der Kirche erhältlich.