Aktuelles

24.03.2017

Mangelverwaltung oder Innovation – „mittwochgespräche“ fragen nach der Zukunft Pastoraler Räumen

(Mittwochgespräch)

Am 29. März 2017 ist beim 1700. „mittwochgespräch“ Dr. Hubertus Schönemann der Referent und Gesprächspartner. Sein Thema lautet: „Pastoraler Raum - Mangelverwaltung oder Innovation?“. Wie immer findet das „mittwochgespräch“ um 18:00 Uhr im katholischen Stadthaus Maxhaus, Schulstraße 11, statt.

22.03.2017

Kölner Medienpreis für Düsseldorfer Pfarrbrief

Beim Wettbewerb „Pfarrbrief des Jahres 2016“ des Erzbistums Köln ging eine Auszeichnung nach Düsseldorf. Das Magazin „Kirchenlatein“ der katholischen Gemeinde St. Margareta in Gerresheim erhielt den Anerkennungspreis.

21.03.2017

Schweigegang der Männer am 1. April 2017

„„Dass alle eins seien“ (Joh 17,21) – Christsein in versöhnter Vielfalt“, so lautet das Thema des Schweigegangs der Männer in Düsseldorf, der am Samstag, 1. April 2017, stattfindet. Beginn ist um 19.30 Uhr in St. Peter, Friedrichstadt.

17.03.2017

„March für Europe“ am 25. März auf dem Burgplatz

Der Deutsche Gewerkschaftsbund, der „Düsseldorfer Appell“ und die Initiative „We are Europe“ laden am Samstag, 25. März, um 12 Uhr zum „March for Europe!“ auf den Burgplatz. „Ja zu Europa – Nein zum Nationalismus!“ ist Motto der Kundgebung.

17.03.2017

Fastentuch 1472

Am Sonntag, 26. März lädt das Maxhaus zu einer Kino-Matinée in das Kino Black Box zum Film „Fastentuch 1472“ ein. Der Film des Regisseurs Bernhard Sallmann behandelt das Große Zittauer Fastentuch, einen Bibelcomic aus 90 Einzelbilden auf einem 9 mal 7 Meter großen sackartigen Tuch gemalt.

15.03.2017

Internationale Förderklasse für geflüchtete Jugendliche

Das St.-Ursula-Berufskolleg ist eine Schule in freier Trägerschaft des Erzbistums Köln. Die Bildungseinrichtung hat den Schwerpunkt Sozial- und Gesundheitswesen und befindet sich in der Altstadt von Düsseldorf. Ab sofort wird dort für geflüchtete Jugendliche ab 16 Jahren eine Internationale Förderklasse angeboten.

15.03.2017

„mittwochgespräch“ diskutiert Chancen und Perspektiven der Pfarrgemeinde

(Mittwochgespräch)

Am 22. März 2017 ist beim 1699. „mittwochgespräch“ Professor Dr. Richard Hartmann der Referent und Gesprächspartner. Sein Thema lautet: „Was kommt nach der Pfarrgemeinde? Chancen und Perspektiven“. Wie immer findet das „mittwochgespräch“ um 18:00 Uhr im katholischen Stadthaus Maxhaus, Schulstraße 11, statt.

13.03.2017

Niko Schlenker & The Angels

Am Donnerstag, 16. März lädt das Maxhaus zum Gospel-Konzert zu Niko Schlenker & The Angels ein. The Angels ist eine vierköpfige Gospelgruppe rund um den Lohmarer Komponisten und Pianisten Niko Schlenker, die schon auf einer Vielzahl von Konzerten, diversen Gospel- und Jazzfestivals, Stadtfesten und anderen Gelegenheiten das Publikum begeistern konnte.

10.03.2017

Flughafenseelsorge sucht Ehrenamtliche

Rund 20 Millionen Menschen nutzen jährlich den Airport in Düsseldorf. Mitarbeitende der Flughafenseelsorge sind im Terminal unterwegs und bieten Fluggästen, die offensichtlich Unterstützung brauchen, ihre Hilfe an.

09.03.2017

Verlust der Mitte? – „mittwochgespräch fragt nach Parteien und Gesellschaft in Deutschland

(Mittwochgespräch)

Am 15. März 2017 ist beim 1698. „mittwochgespräch“ Professor Dr. Heinrich Oberreuter der Referent und Gesprächspartner. Sein Thema lautet: „Verlust der Mitte? Parteien und Gesellschaft in Deutschland“. Wie immer findet das „mittwochgespräch“ um 18:00 Uhr im katholischen Stadthaus Maxhaus, Schulstraße 11, statt. Diesmal in Kooperation mit dem Bund Neudeutschland.