Aktuelles

06.02.2019

Minister a.D. Franz Müntefering beim „mittwochgespräch“

Düsseldorf. Franz Müntefering, Minister a.D., spricht beim „mittwochgespräch“ am 13. Februar, um 18 Uhr zum Thema „Älter werden in dieser Zeit“. Das „mittwochgespräch“ findet im  Maxhaus, Schulstraße 11, statt. Der Eintritt beträgt drei Euro pro Person.

04.02.2019

Wellness für die Seele

Carlstadt. Wellness für die Seele gibt es am Donnerstag, 14. Februar, um 19.30 Uhr im Maxhaus, Schulstraße 11. Das erwartet die Besucher: Eintauchen in das Wort Gottes und sich davon berühren und ansprechen lassen, nach der alten Schriftlesungsmethode der Mönche, der „lectio divina“. Sich beleben lassen für den Alltag durch die Begegnung des eigenen Lebens mit dem Wort Gottes. Den Abend begleitet Pastoralreferentin Irmgard Poestges. Anmeldung per E-Mail: eintrittskarten@maxhaus.de oder unter Telefon 0211/9010252.

04.02.2019

Themenführung: Die Franziskaner und ihr Kloster

Carlstadt. Was genau ist ein Kloster? Was ist das Besondere am Franziskaner-Orden und warum ist Antonius von Padua so bedeutend und heute noch bekannt? In der Themenführung „Die Franziskaner und ihr Kloster“ bekommen Interessierte am Dienstag, 12. Februar, Antworten auf solche und ähnliche Fragen und erfahren Grundlegendes über Leben und Wirken der Franziskaner in Vergangenheit und Gegenwart. Treffpunkt ist um 18 Uhr das Foyer des Maxhauses, Schulstraße 11. Die Teilnahme koste drei Euro(ermäßigt ein Euro). Anmeldung per E-Mail: eintrittskarten@maxhaus.de oder unter Telefon 0211/9010252.

04.02.2019

Benefizkonzert in Heilige Familie

Stockum. „Besser gemeinsam“, so lautet das Leitmotiv eines Benefizkonzertes am Sonntag, 10. Februar, um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Heilige Familie, Carl-Sonnenschein-Straße. Raphael und Gregor Nachtwey spielen 15 Stücke aus dem umfangreichen Werk des italienischen Komponisten Ludovico Einaudi.

04.02.2019

Sonntagsorgel in St. Andreas

Altstadt. Im Rahmen der Sonntagsorgel am 10. Februar spielt um 16 Uhr Peter Albrecht in der Kirche St. Andreas, Andreasstraße 10. Der Eintritt ist frei – Spenden werden erbeten.

04.02.2019

Level up - Abendgebete für junge Leute

Unterrath. Ab Sonntag, 10. Februar, findet immer am zweiten Sonntag im Monat um 18 Uhr ein Abendgebet für junge Leute in St. Bruno, Kalkumer Straße 58, statt.

04.02.2019

Wortgottesdienst für Kinder

Flehe. Der nächste Kinderwortgottesdienst ist am Sonntag, 10. Februar, um 10.45 Uhr im Pfarrheim Flehe, In der Hött.

04.02.2019

Café der Begegnung

Mörsenbroich. Zum Café der Begegnung sind alle Interessierten für Sonntag, 10. Februar, nach der Heiligen Messe um 11 Uhr in St. Franziskus-Xaverius, Mörsenbroicher Weg 4, in das Pfarrzentrum St. Franziskus-Xaverius, St. Franziskus-Straße 5, eingeladen. Bei frischem Kaffee, Saft und Gebäck ist ein Austausch in gemütlicher Runde vorgesehen.

04.02.2019

Flohmarkt im Stiftssaal

Gerresheim. Auf der Suche nach Schnäppchen? Am Samstag, 9. Februar, verwandelt sich von 11 bis 16 Uhr der Stiftssaal von St. Margareta, Gerricusstraße 12,  in einen Trödelmarkt. Ein Stand mit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen lädt zum Verweilen ein. Der Erlös aus Standmiete und Kuchenverkauf ist für die Bürgerstiftung Gerricus bestimmt. Wer noch mittrödeln möchte, kann einen Stand anmelden per E-Mail an:  annette.schueller@arcor.de.

04.02.2019

Familienmesse mit Tonnenbauernpaar

Oberkassel. Zur Familienmesse am Sonntag, 10. Februar, um 10 Uhr in St. Antonius, Luegallee 61, kommt das Tonnenbauernpaar Dino Conti Mica und Anna Lederer und das Kindertonnenbauernpaar Maximilian Stech und Helena Maisch. Es ist schon eine gute Tradition, dass die Tonnenbauern an Ende der Eucharistiefeier Kerzen für gutes Wetter beim Tonnenrennen am Karnevalssonntag in der Marienkapelle der Pfarrkirche entzünden. Die Tonnengarde feiert in diesem Jahr das närrische Jubiläum von 12 x 11 Jahren und ist damit der zweitälteste Düsseldorfer Karnevalsverein.

 

04.02.2019

Mundartmesse in St. Gertrud

Eller. Die diesjährige Mundartmesse mit den Karnevalisten aus Eller und Lierenfeld findet am Samstag, 9. Februar, um 17.30 Uhr in St. Gertrud, Gertrudisplatz, statt.

04.02.2019

Gottesdienst mit Gospelchor

Oberbilk. Der Gospelchor „Sweet Chariot“ gestaltet die Heilige Messe am Samstag, 9. Februar, um 18 in St. Apollinaris, Apollinarisstraße, mit. Seit vielen Jahren schon besteht die enge Kooperation zwischen dem Gospelchor und dem Seelsorgebereich Unter- und Oberbilk, Friedrichstadt und Eller-West. Der Gospelchor verfügt über ein großes Repertoire und freut sich, in diesem liturgischen Rahmen wieder einmal musikalisch mitzuwirken. Nähere Informationen gibt es unter www.sweet-chariot.de.

 

04.02.2019

Auf dem Weg zu #himmelsleuchten: Workshops im Lambertushaus

Düsseldorf. In insgesamt vier Workshops bietet die Katholische Kirche in Düsseldorf auf dem Weg zu #himmelsleuchten spannende Themen rund um Glaubenskommunikation, lebendiger Mission und innovativer Ideenfindung an. Alle Workshops finden samstags in der Zeit von 11 bis 17 Uhr im Lambertushaus, Stiftsplatz 4, statt. Der erste Termin ist am Samstag, 9. Februar. 

04.02.2019

Orgelmusik zur Marktzeit

Carlstadt. Im Rahmen der Orgelmusik zur Marktzeit spielt am Samstag, 9. Februar, um 11.30 Uhr in der Kirche St. Maximilian, Schulstraße 15. Andreas Ober. Der Eintritt ist frei – eine Spende wird erbeten.

04.02.2019

„mittwochgespräch“: Depression und Burn-out

Düsseldorf. „Lebensnebel – Erfahrungen mit Burn-out und Depression“ ist das Thema beim „mittwochgespräch“ am 6. Februar um 18 Uhr im  Maxhaus, Schulstraße 11. Referentin und Gesprächspartnerin ist die Psychotherapeutin Dr. Nora-Marie Ellermeyer. Der Eintritt beträgt drei Euro pro Person.

04.02.2019

Winterkino in der Liebfrauenkirche

Flingern. Die Katholische Kirche Flingern/Düsseltal lädt wieder zum Winterkino in die Liebfrauenkirche an der Degerstraße ein. Am Freitag, 8. Februar, wird um 20 Uhr der Film „Happy-go-lucky“ gezeigt.

04.02.2019

Born to be wild – was brauchen Kinder?

Pempelfort. Kinder stellen ihre Eltern vor so manches Rätsel: Warum schlafen sie so schlecht ein? Warum essen sie oft so schlecht? Warum haben sie Wutanfälle? Warum sind sie in der Pubertät so seltsam? Stecken Erziehungsfehler dahinter? Oder stimmt etwas mit dem Kind nicht? Hierzu bietet die Katholische Kirche Derendorf Pempelfort gemeinsam mit dem ASG-Bildungsforum in der Reihe „Kinderwelten 2.0“ einen Vortrag von Dr. Herbert Renz-Polster an. Er findet statt am Mittwoch, 6. Februar, um 19.30 Uhr im Pfarrsaal St. Rochus, Prinz-Georg-Straße 110. Der Eintritt beträgt sieben Euro (Abendkasse). Anmeldung unter Telefon: 0211/17400 oder www.asg-bildungsforum.de.

01.02.2019

Podiumsgespräch: Frieden in der Stadt. Ein Projekt der Religionen?

Düsseldorf. Welche Chancen bietet das multireligiöse Miteinander in dieser Stadt? Was können Religionsgemeinschaften dafür tun? Vertreter der drei Religionsgemeinschaften diskutieren dies am Mittwoch, 6. Februar, um 19 Uhr im Haus der Kirche, Bastionstraße 6, gemeinsam mit dem Oberbürgermeister Thomas Geisel. 

01.02.2019

Gospelchor „Together“: Offene Chorprobe

Volmerswerth. Der Gospelchor „Together“ lädt für Montag, 4. Februar, um 20 Uhr zu einer offenen Chorprobe zum Kennenlernen und Mitsingen in das Pfarrheim Volmerswerth, Abteihofstraße 25, ein. Interessierte Sänger sind willkommen.  

01.02.2019

Gedenkmesse für Schwester Emilie Schneider

Altstadt. Auch nach dem Wegzug der Töchter vom Heiligen Kreuz wird die monatliche Messe im besonderen Gedenken an Schwester Emilie Schneider weiterhin gefeiert. Alle Interessierten sind für Montag, 4. Februar, um 17 Uhr in die St. Josephs-Kapelle, Emilie-Schneider-Platz 1, eingeladen.