Regional-Rendantur Nord (c) Roman Bürki @ unsplash.com

Regional-Rendantur Nord

Der Katholische Gemeindeverband Düsseldorf ist Träger der Regional-Rendantur Nord, die eine Vielzahl von Aufgaben für die angeschlossenen Kirchengemeinden auf dem Gebiet der Städte Düsseldorf, Remscheid, Solingen und Wuppertal sowie dem Kreis Mettmann übernimmt.

Die Regional-Rendantur Nord ist eine Verwaltungsstelle des Gemeindeverbandes, die unter anderen für das Finanz- und Rechnungswesen, die Personalverwaltung, sowie die Bau- und Liegenschaftsverwaltung der angeschlossenen Kirchengemeinden zuständig ist. Die Regional-Rendantur Nord erbringt an einem zentralen Standort in Erkrath die Dienstleistungen für die Kirchengemeinden. 

Zu den Aufgaben der Regional-Rendantur Nord gehören

  • Führung des Finanz- und Rechnungswesens  sowie Aufstellung der Jahresabschlüsse einschließlich der Erstellung der Wirtschaftspläne für die angeschlossenen kirchlichen Rechtsträger unter Beachtung der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung sowie staatlicher und kirchlicher Bestimmungen.
  • Personalverwaltung
  • Vermögensverwaltung, insbesondere die der Gebäude- und Liegenschaftsverwaltung
  • Vorbereitung und Abwicklung von Reparatur- und Baumaßnahmen entsprechend den Bestimmungen der Kirchlichen Bauregel 
  • Vorbereitung von Anträgen auf Gewährung von öffentlichen Zuschüssen und sonstigen Finanzierungsmitteln 
  • Geltendmachung von Rechtsansprüchen 
  • Vor- und Nachbereitung sowie Teilnahme an den Sitzungen der Kirchenvorstände und Verbandsgremien
Katholischer Gemeindeverband

Regional-Rendantur Nord

Leitung

Frank-Rüdiger Röblitz
Steinhof 3-5a
40699 Erkrath

Unsere Bürozeiten

Montag - Donnerstag
09:00 - 15:30 Uhr
Freitag
09:00 - 12:00 Uhr