Stadtdechant Pfarrer Frank Heidkamp

Unser Stadtdechant Pfarrer Frank Heidkamp

Pfarrer Frank Heidkamp repräsentiert zurzeit als designierter Stadtdechant die katholische Kirche in der Stadt Düsseldorf und ist seit 2007 Pfarrer in der Seelsorgeeinheit Düsseldorfer Rheinbogen. Zum 1. September wird er offiziell das Amt des Stadtdechanten und die Leitung der Cityseelsorge übernehmen. Gleichzeitig wird er leitender Pfarrer an St. Lambertus. 

Pfarrer Frank Heidkamp

Frank Heidkamp wurde 1958 in Düsseldorf geboren, hat hier die Katholische Grundschule Itterstraße und das Görres-Gymnasium besucht. Von 1978 bis 1983 hat er Theologie in Bonn und Fribourg/Schweiz studiert. 1984 wurde er zum Diakon geweiht, ein Jahr später empfing er die Priesterweihe. Nach der Kaplanzeit in St. Theresia, Düsseldorf-Garath (1985 bis 1989) war er drei Jahre Kaplan in der Gemeinde St. Franziskus Xaverius, Düsseldorf-Mörsenbroich.

Von 1991 bis 1994 war er Stadtjugendseelsorger und Leiter des Katholischen Jugendamtes in Düsseldorf. 1994 folgte der Wechsel nach Wuppertal. Dort war er zunächst Pfarrer an St. Joseph, St. Laurentius, St. Marien in Wuppertal-Elberfeld, ab 2000 Stadtdechant in Wuppertal und ab 2005 zusätzlich Pfarrer an St. Suitbertus in Wuppertal-Elberfeld.

Im Jahre 2007 kehrte er in seine Heimatstadt Düsseldorf zurück und ist seitdem Pfarrer in der Seelsorgeeinheit Düsseldorfer Rheinbogen.  

Das Amt des Stadtdechanten

Er wird gemäß Kirchenrecht vom Erzbischof ernannt.

Er arbeitet mit den Priestern, Diakonen und Laien im pastoralen Dienst sowie mit der bestehenden Laienvertretung und den Verbänden auf Stadtdekanatsebene eng zusammen, um die gemeinsame pastorale Tätigkeit zu fördern und zu koordinieren. Er vertritt den Erzbischof im Stadtdekanat, wie auch umgekehrt das Stadtdekanat und dessen Anliegen bei kirchlichen und anderen Stellen. Er führt die Gespräche der Kirche mit der Kommune und dient den verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen als kirchlicher Ansprechpartner.

Aufgaben des Stadtdechanten

Der kommissarische Stadtdechant Pfarrer Frank Heidkamp ist Vertreter des Erzbischofs in der Stadt, Vorsitzender der Verbandsvertretung sowie des Verbandsausschusses.

Ihm obliegen die laufenden Geschäfte des Katholischen Gemeindeverbands Düsseldorf. Er repräsentiert den Verband nach außen und innen. Er nimmt die Belange des Verbandes gegenüber dem Erzbistum Köln sowie Politik, Gesellschaft und Öffentlichkeit wahr. Er kann einzelne Aufgaben auf den Geschäftsführer oder Mitglieder des Verbandsausschusses übertragen.