Weitere Verbände (c) MichaelGaida@pixabay.com

Weitere Verbände

Auf vielfältige Weise nehmen katholische Verbände die Interessen der Menschen in der Gesellschaft wahr – sozial, politisch oder wirtschaftlich. Auch in Düsseldorf sind viele Verbände „zu Hause“. Hier stellen wir Ihnen weitere Gemeinschaften vor.

Dominikanische Gemeinschaft

Dominikanische Laiengemeinschaften, kurz Laiendominikaner genannt, sind Mitglieder der römisch-katholischen Kirche, die sich der Ordensfamilie der Dominikaner angeschlossen haben und ein christliches Leben im Geiste der dominikanischen Tradition leben wollen. Laiendominikaner gestalten ihr Leben in ihrem jeweiligen Stand und Beruf nach der Spiritualität des Dominikanerordens und sind durch die Mitgliedschaft in der Gemeinschaft untereinander verbunden. | Mehr...

Gemeinschaft katholischer Männer

Die Gemeinschaft katholischer Männer (GKM) im Erzbistum Köln umfasst alle katholischen Männer, die sich ohne Organisationsstrukturen, ehrenamtlich auf Diözesan- und Gemeindeebene kirchlicher Männerarbeit widmen. Dazu gehört die Durchführung von Schweigegängen , Wallfahrten, Gebetswachen, Seminaren und Exerzitien. Die GKM in Düsseldorf veranstaltet den traditionellen Schweigegang der Männer in der Fastenzeit in  Zusammenarbeit mit dem Stadtmännerseelsorger und betreibt seit 1982 ein kleines Studentenheim in der Altstadt.| Mehr...

KDFB – Katholischer Deutscher Frauenbund

Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) ist gesellschaftspolitisch engagiert, arbeitet überparteilich und vertritt die Interessen von Frauen in Beruf, Familie, Kirche und Politik, damit die Gleichberechtigung und Gleichstellung von Mann und Frau auch zukünftig weiter voranschreitet. Er ist ein unabhängiger, moderner Bildungsverband, in dem Frauen jeden Alters, in unterschiedlichen Lebenssituationen und mit verschiedenen Interessen ihren Platz haben. | Mehr...

Lambertusgilde

Die Lambertus Gilde Düsseldorf ist ein katholischer Freundeskreis, bestehend aus Männern und Frauen. Er trifft sich einmal im Monat zu Vorträgen und anderen Formen des Gedankenaustausches. Dabei diskutieren die Mitglieder theologische und gesellschaftliche Themen. Darüber hinaus unterstützt die Lambertus Gilde verschiedene Projekte. | Mehr...

ND.Christsein.Heute

Der ND versteht sich als vielfältige und offene Gemeinschaft engagierter Christinnen und Christen. In einer Zeit des Wandels in Kirche und Gesellschaft ist er eine Anlaufstelle zum Andocken, Auftanken und Austauschen. In der Region Düsseldorf trifft sich der ND regelmäßig in acht Gruppen und tauscht sich zu selbst gewählten Themen aus, die den Bereich von Kirche, Kultur, Gesellschaft und Politik berühren.Die Gruppen sind nicht bestimmten Pfarreien zugeordnet. | Mehr...

Pax Christi

Pax Christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. Die Düsseldorfer Pax Christi-Gruppe trifft sich etwa einmal im Monat und bespricht dann aktuelle Themen rund um die jeweiligen Engagements der Mitglieder. Daneben beteiligt sich die Gruppe an Aktivitäten der Düsseldorfer Friedensbewegung und der Düsseldorfer katholischen Verbände.  | Mehr...

Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem

Der Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem ist ein päpstlicher Laienorden,  dem aber auch Geistliche angehören können. Entstanden aus einer spätmittelalterlichen Pilgerbewegung, übernimmt diese Gemeinschaft katholischer Damen (Ordensdamen) und Herren (Ritter) seit über 150 Jahren als päpstliche Einrichtung mit dem Hauptsitz in Rom Aufgaben im Heiligen Land mit Schwerpunkt in Israel, Jordanien und Palästina. Der Ritterorden ist auf lokaler Ebene in sogenannten Komtureien gegliedert. In Düsseldorf ist es die Komturei St. Maximilian mit derzeit 44 Mitgliedern, die regelmäßig zusammenkommen, um gemeinsam Gottesdienst zu feiern und über Fragen des Glaubens und der Kirche miteinander zu sprechen und zu diskutieren. | Mehr...

Katholischer Gemeindeverband

Katholischer Gemeindeverband

Citadellstraße 2 (im Maxhaus)
40213 Düsseldorf

Unsere Bürozeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
08:00 bis 16:00 Uhr
Freitag
08:00 bis 13:00 Uhr