Maxhaus Düsseldorf (c) Maxhaus

Katholikenrat

Der Katholikenrat ist der Zusammenschluss der Pfarrgemeinderäte sowie der katholischen Verbände und Organisationen für das Gebiet des Stadtdekanats Düsseldorfs.

Er ist das vom Bischof anerkannte Organ im Sinne des Konzilsdekretes über die „Verantwortung des ganzen Gottesvolkes für die Sendung der Kir­che“. Der Katholikenrat fasst seine Beschlüsse in eigener Verantwortung und ist dabei von den Beschlüs­sen anderer Gremien unabhängig.  Er wählt einen Vorstand für eine Amtszeit von vier Jahren. Dieser vertritt die Düsseldorfer Katholiken in der Öffentlichkeit.

Aktuelle Informationen finden Sie auf Facebook: www.facebook.com/katholikenratddorf/ 

Aufgaben

Der Katholikenrat hat in Vertretung der Katholiken in Düsseldorf die Aufgabe, Meinungen und Anliegen der Katholiken in der Öffentlichkeit zu vertreten, hierzu Initiativen zu ergreifen, Stellung­nahmen zu Fragen des öffentlichen und kirchlichen Lebens abzugeben und Veranstaltungen durch­zuführen.

Dabei beobachtet und diskutiert er Entwicklungen im politischen (Stadt, Land, Bund), gesellschaftlichen und kirchlichen Leben und sucht den Kontakt sowohl zu den katholischen Gemeinden und Verbänden als auch zu anderen Akteuren der Politik und Zivilgesellschaft. Der Katholikenratsvorstand steht interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur Kontaktaufnahme gern zur Verfügung. Dies ist über das Kontaktformular oder die Facebookseite möglich.

Der Katholikenrat wirkt bei der Festlegung der Schwerpunkte und Richtlinien der pastoralen Pla­nung mit, berät den Stadtdechanten und die anderen Seelsorger in pastoralen Fragen und ergreift entsprechende Initiativen. 

Ferner fördert er die Arbeit der Pfarrgemeinderäte, Verbände, Organisationen sowie der katholi­schen Institutionen und Einrichtungen untereinander durch entsprechende Netzwerkarbeit sowie durch Beratung und Angebote zur Aus- und Weiterbildung.

Im Einzelnen ist dies in der Satzung nachzulesen: www.katholikenausschuss.de/satzung/

Vollversammlung

Die Vollversammlung des Katholikenrates besteht aus den Mitgliedern des Vorstands, je zwei Vertreterin­nen und Vertretern der Pfarrgemeinderäte sowie je einem Vertreter und Vertreterinnen von Verbänden und Organisationen.

Sie tritt mindestens einmal im Jahr zusammen, nimmt die Berichte des Vorstandes  entgegen, beschließt über die Jahresrechnung und den Haushaltsplan sowie die Entlastung des Vorstandes und berät Anträge und inhaltliche Fragestellungen.

Alle vier Jahre wählt die Vollversammlung den Vorsitzenden und den Vorstand. Ebenso wählt sie Delegierte für die Gremien des Bistums (Diözesanrat, Diözesanpastoralrat). Sie kann Ad hoc-Kommissionen und Arbeitskreise einsetzen und Beschlüsse zu inhaltli­chen Themen fassen.

Die Mitglieder können im Vorfeld schriftlich oder in der Vollversamm­lung Anträge stellen.

Der Vorstand des Katholikenrates

Der Katholikenrat-Vorstand besteht aus dem Vorsitzenden, seinen Stellvertretern sowie bis zu acht Beisitzern. Der Vorstand des Katholikenrates tagt in der Regel an jedem zweiten Dienstag im Monat.

Martin Philippen

Martin Philippen

Vorsitzender
Seelsorgeeinheit Düsseldorfer Rheinbogen

Edith Fieger

Edith Fieger

Stellvertretende Vorsitzende
Katholische Kirche Flingern/Düsseltal
Sozialdienst kath. Frauen und Männer

Nathalie Schneider

Natalie Schneider

Stellvertretende Vorsitzende
Unter- und Oberbilk, Friedrichstadt und Eller-West, Caritasverband Düsseldorf

Pfarrer Frank Heidkamp

Pfarrer Frank Heidkamp

Stadtdechant

Christine Aurin

Christine Aurin

St. Franzikus-Xaverius

Florian Hillje

Florian Hillje

St. Margareta

 

Sebastian Jung

Sebastian Jung

St. Antonius und Benediktus

Marion Middendorp

Marion Middendorp

St. Lambertus

Marco Schmitz MdL

Marco Schmitz MdL

St. Margareta

Elisabeth Schmitz-Jansen

Elisabeth Schmitz-Jansen

kfd-Stadtdekanat

Prof. Dr. Rudolf Voller

Prof. Dr. Rudolf Voller

St. Margareta

Annemarie Zimmermann-Puric

Annemarie Zimmermann-Puric

St. Antonius und Benediktus

Michael Hänsch

Michael Hänsch

Geschäftsführer

Forum KR 67

FORUM KATHOLIKENRAT DÜSSELDORF

Der Katholikenrat hat ein eigenes Magazin, das FORUM KATHOLIKENRAT. Die Publikation erscheint vier- bis fünfmal im Jahr als Druck- und Digitalausgabe.

Wenn Sie FORUM gerne als Printausgabe oder als PDF in digitaler Form kostenfrei erhalten möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an:

katholikenrat@katholisches-duesseldorf.de mit dem Betreff "FORUM abonnieren".

Die jeweils aktuelle Ausgabe können Sie sich hier herunterladen.

FORUM KATHOLIKENRAT DÜSSELDORF | Dezember 2020 | Zum Download...

Das Ausgabenarchiv FORUM KATHOLIKENRAT DÜSSELDORF